Tourismusbranche
Älter als 7 Tage

Mehr Tempo bei Visavergabe gefordert

US-Einreisekontrolle
US-Einreisekontrolle, © CBP

Verwandte Themen

BERLIN - Vor dem Beginn der Haupturlaubssaison fordert die Tourismusbranche von der Politik mehr Tempo und weniger Bürokratie bei Visaverfahren.

"Es kann beispielsweise nicht sein, dass Touristen und potenzielle Arbeitskräfte monatelang auf ihre Visa warten müssen", sagte der Generalsekretär des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft, Sven Liebert, der Deutschen Presse-Agentur. "Touristenströme und Arbeitskräfte werden so schlimmstenfalls an Deutschland vorbeigelenkt." Andere Länder machten vor, dass Visa auch schneller und digitaler vergeben werden könnten.

Vertreter von Reiseunternehmen, Airlines, Bahn- und Busverkehr kommen am Montag in Berlin zu einem Branchentreffen zusammen, bei dem auch Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne), Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) und Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) erwartet werden.

Neben der Digitalisierung der Branche soll auch das Thema Nachhaltigkeit auf der Agenda stehen. Der Bundesverband der Tourismuswirtschaft fordert dabei Investitionen in die Forschung zu alternativen Treibstoffen und Antriebsformen. "Diese müssen möglichst bald zu marktfähigen Preisen zum Einsatz kommen, damit Nachhaltigkeit keine Frage des Preises bleibt", sagte Verbandsvertreter Liebert.
© dpa-AFX | 22.05.2023 06:35


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 05/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden