Verkehrszahlen
Älter als 7 Tage

Ryanair verliert an Auftrieb

Verwandte Themen

DUBLIN- Bei Ryanair hat sich der Ticketabsatz im Oktober deutlich abgeschwächt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg die Zahl der Fluggäste um vier Prozent auf 7,5 Millionen, wie die Airline am Dienstag in Dublin mitteilte.

In den Vormonaten hatten die Zuwächse noch doppelt so hoch gelegen. Die Auslastung der Maschinen verschlechterte sich im Jahresvergleich um zwei Prozentpunkte auf 82 Prozent.

Finanziell laufen die Geschäfte allerdings gut. Erst am Montag hatte Ryanair die Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr um rund ein Fünftel angehoben. Im Winter will das Unternehmen bis zu 80 Flieger am Boden lassen und nicht mehr Flüge anbieten als ein Jahr zuvor.
© dpa-AFX | 06.11.2012 17:07


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

31.10. 13:33
Emirates
31.10. 12:36
Neues zur A380

FLUGREVUE 11/2014

Video-Blog

Die Auslieferung eines Passagierflugzeugs

Take Off hat die Auslieferung eines neuen Passagierflugzeugs begleitet.

Shop