Verkehrszahlen
Älter als 7 Tage

Starker Januar für die Flughäfen Wien und Zürich

WIEN/ZÜRICH - Die Heimatflughäfen der Lufthansatöchter Austrian und Swiss verbuchten im Januar 2017 im Passagierverkehr kräftige Zuwächse, Zürich auch bei der Fracht.

Flughafen Wien (VIE)

Flughafen Wien
Flughafen Wien, © Ingo Lang

Dank erhöhtem Angebot bei Austrian Airlines, Eurowings und Easyjet stieg das Passagieraufkommen am Flughafen Wien im Jahresvergleich deutlich um 7,9 Prozent auf 1.445.076 Reisende an. Die Zahl der Lokalpassagiere stieg überproportional um 9,1 Prozent auf 1.082.729, die Zahl der Umsteiger um 3,2 Prozent auf 350.250. Die Flugbewegungen nahmen nur leicht um 0,8 Prozent zu. Dagegen sank das Frachtaufkommen um 8 Prozent auf 19.011 Tonnen.

Flughafen Zürich (ZHR)

Flughafen Zürich
Luftaufnahme Flughafen Zürich, © Flughafen Zürich

Über den Flughafen Zürich flogen im Januar mit 1.964.021 Passagieren 8,7 Prozent mehr Fluggäste als im Vorjahr. Die Zahl der Lokalpassagiere erhöhte sich um 7,2 Prozent auf 1.355.974, die Zahl der Umsteiger um 12,7 Prozent auf 600.836. Die Flugbewegungen stiegen leicht um 1.2 Prozent, der Frachtumschlag nahm um 10,1 Prozent auf 34.887 Tonnen zu.
© aero.at | 13.02.2017 19:22

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 14.02.2017 - 14:40 Uhr
Einen starken Januar hat auch Lufthansas neuer Lieblingsflughafen München, Passagiere plus 6,5% und Flugbewegungen sogar plus 7,3%.

Lufthansa vermeidet zunehmend teure Umsteigerflüge über FRA.
Wenn man bei LH in das Buchungssystem schaut, Beispiel : 8.9.17 Flug von Hamburg nach Bangkok, dann findet man 4 Verbindungen die Frankfurt vermeiden und nur einen Umsteigerflug über FRA, die anderen sind 2 mal über Wien und 2 mal über Zürich. Vor einigen Jahren wurden alle diese Flüge über FRA abgewickelt.

Frankfurt sieht mit den Januarzahlen daher im Vergleich auch schlecht aus, nur magere 1,8% Plus bei den PAXEN und sogar Minus 1% bei den Bewegungen.

Nach Sicht des Managements in FRA liegt das aber an den ängstlichen Touristen, die ausschließlich in Frankfurt leben und an der globalen Wirtschaftssituation, die im Rhein-Main-Gebiet komplett anders ist als in München.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 06/2017

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden