AHK Air Hong Kong
Älter als 7 Tage

Cathay Pacific kauft Cargo-Anteil von DHL zurück

Cathay Pacific Boeing 747-8F
Cathay Pacific Boeing 747-8F, © Cathay Pacific

Verwandte Themen

HONGKONG - Cathay Pacific befindet sich im Umbruch: als Teil der neuen Strategie hat sich die Airline mit DHL International geeinigt, dem deutschen Partner seinen Anteil eines gemeinsamen Cargo-Unternehmens abzukaufen.

Laut der Vereinbarung wird Cathay die 40 Prozent erwerben, welche DHL an AHK Air Hong Kong hält. Damit geht das gemeinsame Cargo-Unternehmen komplett an Cathay, unterrichtete die Airline ihre Aktionäre.

DHL wird demnach acht Airbus A300-600 Frachtflugzeuge von AHK kaufen und sie an Cathay vermieten.

Mit China als Hinterhof und dem anhaltenden Boom des Versandhandels in der Region hat Cathay Pacific ihre Frachtflugsparte kontinuierlich ausgebaut. Und das, obwohl sie ihre Strukturen verschlanken und die Rolle als führende Frachtairline eigentlich loswerden will. 

In den ersten fünf Monaten des Jahres 2017 transportierte Cathay zusammen mit Cathay Dragon elf Prozent mehr Fracht als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
© aero.de, boa | 10.07.2017 12:16


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 08/2017

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden