Personalie
Älter als 7 Tage

Chef von Bremer Flughafen freigestellt

Jürgen Bula
Jürgen Bula, © Flughafen Bremen
BREMEN - Der Geschäftsführer des Bremer Flughafens muss seinen Posten räumen. Der Aufsichtsrat stellte Jürgen Bula am Freitag mit sofortiger Wirkung frei.

"Verschiedene Vorfälle am Flughafen haben gezeigt, dass es schwere Störungen zwischen dem Geschäftsführer und den MitarbeiterInnen gibt und eine verlässliche, aufgabengerechte und kooperative Zusammenarbeit nicht mehr möglich ist", hieß es in einer schriftlichen Begründung. Weitere Details wollte der Aufsichtsrat nicht nennen.

Bula war seit 2009 Geschäftsführer des Flughafens. Sein Vertrag sollte ursprünglich bis 2019 gehen. Die Prokuristin wird nun vorübergehend die Geschäfte leiten. Eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft soll die finanzielle Lage des Flughafens durchleuchten.
© dpa-AFX | 10.11.2017 16:39


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2017

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden