Verzögerungen
Älter als 7 Tage

Norwegian fliegt erst 2019 mit der 737 MAX nach Kanada

Norwegian Boeing 737 MAX 8
Norwegian Boeing 737 MAX 8, © Norwegian

Verwandte Themen

OSLO - Norwegian Air Shuttle hat den Beginn von Flügen zwischen Europa und Kanada ins nächste Jahr verschoben, nachdem Lieferverzögerungen bei neuen Boeing 737 MAX der Airline zu wenig Zeit ließen, die geplanten Routen zu vermarkten. Eine andere Airline kommt den Norwegern zuvor.

Die neuen Kanada-Linien werden nicht vor Frühjahr 2019 starten, nachdem es bei der Übergabe von zwei 737 MAX 8 eine zeitliche Verzögerung von etwa vier Wochen gab, sagte Norwegian Air Chief Executive Officer Bjorn Kjos in einem Interview.

Der Beginn der Ticketverkäufe war für vergangenen Monat genehmigt worden für Flüge ab 23. Juli, so die Canadian Transportation Agency.

"Wir hatten eine leichte Verzögerung, nicht viel, aber das bescherte uns eine um einen Monat kürzere Vorverkaufsphase", sagte Kjos in der Zentrale der Fluglinie in Fornebu, nahe Oslo, und fügte hinzu, dass diese auf Probleme mit 737 MAX-Triebwerken zurückzuführen seien, die vom Konsortium CFM International zwischen General Electric und der französischen Safran gefertigt werden.

CFM war mit den Lieferungen seiner LEAP-Triebwerke für die Programme Boeing 737 MAX und Airbus A320neo laut GE-Manager David Joyce zwischenzeitlich sechs Wochen in Rückstand geraten. Inzwischen hinkt der Triebwerkshersteller den eigenen Terminzusagen nur noch um rund einen Monat hinterher.

Airbus A321LR ab 2019

Norwegian fliegt mit der 737 MAX bereits über den Atlantik und will mit Strecken nach Kanada vor allem Westjet preisbewusste Passagiere abjagen. Air Canada will ab Sommer 2018 ebenfalls im Markt mitmischen und mit der 737 MAX Linien von Toronto nach Shannon und von Montreal nach Dublin aufnehmen.

Ihre USA-Flüge von Bergen nach Providence und von Edinburgh nach Hartford stellt Norwegian wieder ein. Ab nächstem Jahr erwartet die Airline 30 Airbus A321LR, die laut Kjos höhere Margen als die 737 MAX 8 einfliegen und der Airline damit eine Reihe neuer Langstrecken ermöglichen werden.
© Bloomberg News | Abb.: Norwegian | 10.04.2018 17:35


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 05/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden