Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Airbus/Boeing-Bestellungen, Orderlis...

Beitrag 61 - 75 von 1251
1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 84 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 21.07.2014 - 20:46 Uhr
Usertip
User (405 Beiträge)
@ Runway
"Letztlich kann Boeing mit der Situation leben denn alle Varianten B787 haben Anklang gefunden..."

Ich bin zwar schon ziemlich alt und auch etwas verkalkt. Aber gaaaanz dunkel erinnere ich mich noch an eine 787-3. Die hat Boeing mangels Interesse "eingestampft".
Beitrag vom 21.07.2014 - 22:41 Uhr
UserRunway
User (2610 Beiträge)
@ Runway
"Letztlich kann Boeing mit der Situation leben denn alle Varianten B787 haben Anklang gefunden..."

Ich bin zwar schon ziemlich alt und auch etwas verkalkt. Aber gaaaanz dunkel erinnere ich mich noch an eine 787-3. Die hat Boeing mangels Interesse "eingestampft".

Die Erinnerung trügt nur ein wenig. B787-3 war mit einer RW von 6500 km mehr ein Regionalflieger. Das war dann wirklich zu wenig. Der Anklang bezog sich deshalb nur auf -8,-9 und -10.
Beitrag vom 22.07.2014 - 00:15 Uhr
Userfbwlaie
User (4191 Beiträge)
Mutierte die -3 nicht zu -10?
Die -3 sollte eine Zelle für +300 Pax bekommen und zunächst einen eigenen leichteren Flügel.
Boeing hatte aber später die Entwicklung des Flügels gestrichen. Mit dem -8-Flügel wurde die -3 zu schwer und nicht verkaufbar.
Dann brauchte man aber mehr Kapazität als die -9 bot - bei der 77x-Reihe ist wohl kein echter 77W-Ersatz geplant - und "fertig" war die -10.
Beitrag vom 22.07.2014 - 14:35 Uhr
UserWeideblitz
Moderator
Dann brauchte man aber mehr Kapazität als die -9 bot - bei der 77x-Reihe ist wohl kein echter 77W-Ersatz geplant - und "fertig" war die -10.


Aus Kapazitätssicht ist die 777-8 der Nachfolger der 77W.
Die 787-10 hingegen entspricht am ehesten der A350-900.
Beitrag vom 24.08.2014 - 11:57 Uhr
Usertip
User (405 Beiträge)
Hier eine Marktbetrachtung die den Backlog nur am Rande behandelt, ich finde es ist eine interessante Perspektive:

 http://www.flightglobal.com/news/articles/analysis-the-changing-size-and-shape-of-the-world-airliner-402837/
Beitrag vom 27.09.2014 - 21:20 Uhr
User787MINIrevolution
User (361 Beiträge)
Delta wolle bis Jahresende B787-9 oder A350-900 bestellen.

 http://www.flightglobal.com/news/articles/delta-focused-on-a350-900-and-787-9-for-widebody-order-404208
Beitrag vom 28.09.2014 - 11:58 Uhr
Userduboka909
User (197 Beiträge)
hatte delta nicht so wehement, die tony fernandes eine a330neo gefordert? die wollen evtl. ein paar bekommen, aber damals hat es so gewirkt als ob die dann nur die neo ordern würden!?
Beitrag vom 02.10.2014 - 00:50 Uhr
UserNok
User (1746 Beiträge)
China Southern bestellt 80 Jets der 320iger Reihe!
 http://www.flightglobal.com/news/articles/china-southern-to-take-80-a320s-and-a320neos-399366/
Beitrag vom 03.10.2014 - 19:10 Uhr
UserPro Boeing
User (374 Beiträge)
An 787...
Die 15 787 Von Air Berlin wegen finanziellen Problemen abbestellten Flugzeuge haben noch in der gleichen Woche einen Abnehmer gefunden.
Vieleicht sogar Ethiad deshalb keine Ausgleichzahlung aber dies ist nur meine persoehnliche Meinung.
Beitrag vom 04.10.2014 - 16:04 Uhr
UserNok
User (1746 Beiträge)
Boeing erzielte mit 1000 Flugzeugbestellungen bis 30.09.2014

einen großen Verkaufserfolg. Hier der   Link zur Meldung.
Beitrag vom 06.10.2014 - 12:33 Uhr
UserHigher
User (454 Beiträge)
 http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Airbus-hat-im-September-76-Flugzeugauftraege-erhalten-3921544

Airbus erzielte bis Ende September 791 Aufträge, ebenfalls netto.

Auch bei den Auslieferungen dürfte Boeing dieses Jahr weiterhin klar führen.
Beitrag vom 06.10.2014 - 20:50 Uhr
Userdreamliner nose
User (118 Beiträge)
 http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Airbus-hat-im-September-76-Flugzeugauftraege-erhalten-3921544

Airbus erzielte bis Ende September 791 Aufträge
Die besser als andere (Bild & Co) sein wollende Fachagentur @aero benachrichtigt seit 14:47 Uhr natürlich leider wieder total falsch:

"Bei den Neubestellungen seit Jahresbeginn liegen die Europäer vorne: Aufträge für 1.062 neue Airbus-Verkehrsmaschinen; Stornierungen sind dabei bereits herausgerechnet."
Beitrag vom 07.10.2014 - 08:43 Uhr
UserBurntime
User (120 Beiträge)
Ärgerlich für Airbus ist halt, dass für den A380 wenig rein kommt und einige A380 rum stehen.
Beitrag vom 07.10.2014 - 08:51 Uhr
UserGodzilla7
User (1267 Beiträge)
Alaska Airlines hat gestern 10 737-900ER bestellt um alte 737-400 zu ersetzen.
Beitrag vom 07.10.2014 - 09:00 Uhr
UserGodzilla7
User (1267 Beiträge)
Ärgerlich für Airbus ist halt, dass für den A380 wenig rein kommt und einige A380 rum stehen.


Wenig? Leider bisher wohl ehr garnix in 2014. Mich wundert aber viel mehr, dass der A350-1000 nicht bestellt wird. Sicherlich dauert es noch ein wenig bis zur ersten Auslieferung, aber das das einzig wirkliche Konkurrenzmodell zur 777-300ER keine Abnehmer findet während Boeing bisher dieses Jahr weit über 250 Bestellungen für 777-300ER und 777-X einsammelt ist schon sehr verwunderlich.
1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 84 | « zurück | weiter »