Plus 15 Optionen
Älter als 7 Tage

Boeing erhält Milliardenauftrag von Aeroflot über 50 Maschinen

Aeroflot
Flugzeug der Aeroflot, © SkyTeam

Verwandte Themen

MOSKAU - Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing hat in Russland einen Milliardenauftrag gewonnen. Die Staatsholding Rostechnologii hat bei Boeing eine Festbestellung aufgegeben, wie sie am Dienstag in Moskau mitteilte. Früheren Angaben zufolge beläuft sich die Order auf 50 Flugzeuge mit kleinem Rumpf. Hinzu komme eine Option für 15 Maschinen. Damit hat Boeing sowohl die EADS-Tochter Airbus als auch das russische Luftfahrtkonsortium OAK aus dem Rennen geschlagen.

Boeing begrüßte die Entscheidung der Russen für die 737-Flugzeugbaureihe. Rostechnologii kauft Flieger für die russische Fluglinie Aeroflot. Zusammen mit der Airline will sie die konkrete Modellauswahl in Kürze bekanntgeben.

Den Wert des Großauftrags bezifferten die Beteiligten zunächst nicht. 50 Maschinen des Typs 737 hätten laut Preisliste je nach Ausführung einen Wert zwischen 2,6 und 4,4 Milliarden US-Dollar. Allerdings sind vor allem bei umfangreichen Flugzeugbestellungen Rabatte in deutlich zweistelliger Prozenthöhe üblich.
© dpa-AFX | Abb.: SkyTeam | 01.06.2010 10:35


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 06/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden