AGiL
Älter als 7 Tage

Lufthansa-Boden formiert eigene Gewerkschaft

Verwandte Themen

FRANKFURT - Bei Lufthansa formiert sich eine neue Gewerkschaft. AGiL (Arbeitnehmergewerkschaft im Luftverkehr) will künftig die Interessen der Boden-Beschäftigten in der deutschen Luftfahrt vertreten und orientiert sich an den "fliegenden" Vorbildern VC und Ufo.

Die neue Gewerkschaft wird vom ehemaligen Gesamtbetriebsratsvorsitzenden der Lufthansa, Andreas Strache, angeführt. Strache will unter dem Dach der AGiL Spartengewerkschaften des Bodens zusammenführen und sich zeitgleich von Großgewerkschaften wie Verdi absetzen.

Als Gewerkschaft für Luftfahrtbeschäftigte könne man deren Interessen gezielter vertreten, wirbt AGil auf ihrer Internetseite um Mitglieder.
© aero.de | 14.11.2012 11:44

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 15.11.2012 - 01:14 Uhr
Es handelt sich hier eher um eine "Achte Gruppe Im Lufthansaland" (kann auch die neunte oder zehnte sein), die Initiatoren sind vor zwei Jahre schon mit anderen neugegründete Gruppen im Betriebsrat eingezogen, die sich seitdem selbst zerlegt haben. Hier ist dieselbe Halbwertzeit zu erwarten.

Ist das jetzt auf AGiL oder auf TGL bezogen?
Beitrag vom 14.11.2012 - 22:00 Uhr
Vielleicht erreichen wir durch weitere Zersplitterung der Gewerkschaftszenerie dann bald eine Situation, wie diese einige Jahrzehnte in England vorhanden war, bevor Margret Thatcher dem ganzen Spuk ein Ende bereitete.
Aus Erfahrungen zu lernen ist wohl out, man muss diese wohl erst selber machen.
Beitrag vom 14.11.2012 - 20:46 Uhr
Es handelt sich hier eher um eine "Achte Gruppe Im Lufthansaland" (kann auch die neunte oder zehnte sein), die Initiatoren sind vor zwei Jahre schon mit anderen neugegründete Gruppen im Betriebsrat eingezogen, die sich seitdem selbst zerlegt haben. Hier ist dieselbe Halbwertzeit zu erwarten.
Das Problem ist eher, dass sowohl UFO wie VC jeweils Mitarbeiter mit ein einziges, sehr klares Berufsbild vertreten, während am Boden hunderte verschiedene Berufe vertreten sein wollen. Das sind nicht so einfach unter ein Dach zu bekommen.
Die Bodenmitarbeiter haben übrigens 2001 eher dagegen protestiert dass sie bei JEDEN Streik immer den ganzen Ärger abbekommen.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden