MSN152
Älter als 7 Tage

Foto: Erster Asiana A380 komplett lackiert

Asiana Airbus A380
Asiana Airbus A380, © Airbus

Verwandte Themen

HAMBURG - Airbus hat den ersten A380 von Asiana lackiert. Die MSN152 wird im Sommer mit dem Kennzeichen HL7625 zwischen Seoul und Los Angeles unterwegs sein.

Asiana hat sechs A380 bestellt. An Bord der Superjumbos wird es Platz für 495 Passagiere geben. Die Koreaner lassen zwölf First Class-Suiten und 66 Business Class-Sessel in ihre A380 einbauen.

Wie die meisten neuen Betreiber wird Asiana die A380 zunächst auf kürzeren Strecken in ihre Flotte einführen, um Crews mit dem neuen Flugzeugtyp vertraut zu machen und Abläufe zu proben. Im Juni wird es daher A380-Umläufe von Seoul nach Hongkong, Tokio Narita, Osaka und Bangkok geben.

Ab 30. Juli werden laut Asiana zwei A380 auf der gut frequentierten Linie nach Los Angeles starten.

Asiana ist einer von vier neuen A380-Betreibern in diesem Jahr.
© aero.de, dpa-AFX | 27.03.2014 13:07


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 03/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden