Alkohol
Älter als 7 Tage

Sechs Monate Haft für Air-Baltic-Copilot

Air Baltic Bombardier Q400
Air Baltic Bombardier Q400, © Air Baltic

Verwandte Themen

OSLO - Beide Piloten und zwei Flugbegleiterinnen von Air Baltic traten alkoholisiert zu einem Flug von Oslo nach Kreta an. Der Erste Offizier wurde jetzt verurteilt.

Ein Gericht in Oslo verhängte eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten gegen den 38 Jahre alte Letten. Er gab zu, vor dem Flug mit anderen Mitgliedern der Crew zwei Flaschen Whiskey und einige Biere konsumiert zu haben.

Beim Ersten Offizier wurde ein Blutalkoholwert von 1,35 Promille festgestellt. Der Kapitän wollte mit 0,54 Promille fliegen und muss sich am 17. September verantworten. Zwei Flugbegleiterinnen traten mit geringeren Promillewerten zum Dienst an.

Air Baltic hat die Mitarbeiter nach dem Vorfall vom Dienst suspendiert und die eigenen Alkoholkontrollen verschärft. Die norwegische Polizei hatte den Abflug nach einem anonymen Hinweis verhindert.
© aero.de | 17.08.2015 20:23

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 18.08.2015 - 18:10 Uhr
Vielleicht gab es ja was zu feiern :D

Mal ehrlich, das kommt sicher öfters vor als man glaubt. "Human Factor" halt. Nun hat es mal eine Crew von vielen in die Presse geschafft.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 04/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden