ALC
Älter als 7 Tage

Azores Airlines erneuert Flotte mit A321LR

Azores Airlines Airbus A321neo
Azores Airlines Airbus A321neo, © Airbus

Verwandte Themen

TOULOUSE - Die portugiesische Azores Airlines erneuert ab Ende 2017 ihre Flotte mit Airbus A321neo und langstreckenfähigen A321LR.

Bis Ende 2021 werden zwei A321neo und vier A321LR, geleast von der Air Lease Corporation (ALC), eintreffen, teilte Azores Airlines am Dienstag mit. Das Leasingunternehmen mit Sitz in Los Angeles war im März 2015 mit 30 Flugzeugen erster Besteller der A321LR.

Azores Airlines, eine Tochter von SATA Air Acores, setzt auf längeren Routen aktuell eine A330-200 ein.

Neben Azores Airlines sieht in Portugal auch TAP Portugal in ihrem System Raum für die A321LR.
© aero.de | 21.09.2016 08:35


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden