Köpfe
Älter als 7 Tage

Saudi Arabian Airlines verpflichtet Jaan Albrecht

Austrian CEO Jaan Albrecht
Jaan Albrecht, © Austrian Airlines

Verwandte Themen

DSCHIDDA - Der frühere Lufthansa- und Star-Alliance-Manager Jaan Albrecht heuert bei Saudi Arabian Airlines an. Albrecht werde im Januar 2017 Vorstandschef von Saudia, bestätigte die Airline gegenüber der "Air Transport World". In Saudi-Arabien warten spannende Aufgaben auf den 61-jährigen.

Saudia stellt ihr Management neu auf und will in den nächsten Jahren eine größere Rolle im Weltluftverkehr spielen. Dafür entsteht in Dschidda gerade ein neuer Airport.

Erst im September bestelle Saudia 63 neue Flugzeuge. Boeing erhielt einen Auftrag über 13 787 und 15 777-300ER. Airbus soll weitere 35 A320neo und A321neo liefern, nachdem Saudia während der Paris Airshow 2015 schon 20 A330-300 Regional und 30 A320neo in Auftrag gegeben hatten.

Allein 2017 erwarte Saudia aus ihren getätigten Bestellungen "22 Widebodies der Serien 787-9, 777-300ER und A330R", sagte Saudia-Technikchef Saleh Aljasser. "Bis 2020 werden wir unsere Ziele einer Flotte von 200 Flugzeugen, 1.000 täglichen Flügen und 45 Millionen Jahrespassagieren erreichen."

Jaan Albrecht bringt mehr als vier Jahrzehnte Branchenerfahrung mit in den neuen Job. Er leitete das Lufthansa-Bündnis Star Alliance und von 2011 bis 2015 Austrian Airlines. Zuletzt war Albrecht Chef des Ferienfliegers SunExpress, den Lufthansa gemeinsam mit Turkish Airlines betreibt. Im Oktober bat Albrecht dort überraschend um die vorzeitige Auflösung seines Vertrags.

Saudi Arabian Airlines verfolge die Strategie, "eine Premiumairline wie andere Gesellschaften im Nahen Osten" zu werden, sagte Albrecht der "ATW".

Lufthansa hatte Albrecht 2011 von der Star Alliance zu Austrian Airlines geholt, nachdem der eigentlich für den Chefposten in Wien bestimmte Thierry Antinori kurzfristig absagte - und bei Emirates anheuerte.
© aero.de | Abb.: Ingo Lang | 12.11.2016 10:29

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 12.11.2016 - 17:59 Uhr
Bitte nicht noch eine ME-Airline mit Star-Allüren.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden