Kenny Jacobs
Älter als 7 Tage

O'Leary bleibt noch einige Jahre bei Ryanair

Ryanair
Ryanair-Vorstandschef Michael O'Leary unterstützt den Verbleib Großbritanniens in der EU, © Ryanair

Verwandte Themen

KÖLN - Ryanair-Chef Michael O'Leary wird Europas größtem Billigflieger nach Ansicht seines Marketingchefs noch lange erhalten bleiben.

"Er macht sicher über das Jahr 2019 hinaus weiter, ich denke für mindestens weitere fünf Jahre", sagte Ryanair-Marketingvorstand Kenny Jacobs am Dienstag beim Kongress der Touristik-Fachzeitschrift "fvw" in Köln.

Angesichts der jüngsten Streiks und des gesunkenen Aktienkurses hatte es Forderungen gegeben, der für seinen frechen Sprüche und sein schwieriges Verhältnis zu den Gewerkschaften bekannte O'Leary solle seinen Posten für einen Nachfolger freimachen.

"Er hatte ein schwieriges Jahr", sagte Jacobs über O'Leary. "Wir wollen einige Dinge verbessern." Der 57-Jährige, der Ryanair seit den 1990er Jahren zum größten Billigflieger Europas mit mehr als 400 Flugzeugen ausgebaut hat, sei weiterhin "enthusiastisch".

Die Gesellschaft kämpft derzeit mit heftigem Widerstand von Gewerkschaften, die bessere Arbeitsbedingungen für Piloten und Flugbegleiter durchsetzen wollen. Für ihre Hauptversammlung am 20. September hat der Airline nun sogar Pressevertreter ausgeladen - um offen mit den Aktionären diskutieren zu können, wie es hieß.

Ryanair hatte über Jahrzehnte hinweg Gewerkschaften abgelehnt, verhandelt mit ihnen jetzt aber in mehreren europäischen Ländern über Vereinbarungen für Cockpit- und Kabinenpersonal.

Bis Weihnachten sollten alle deutschen Ryanair-Piloten fest bei der Airline angestellt sein, sagte Jacobs. Erst vergangene Woche hatten Piloten und Flugbegleiter in Deutschland gestreikt, Ryanair musste 150 Flüge streichen.
© dpa | 18.09.2018 14:48


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 03/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden