März 2019
Älter als 7 Tage

Ryanair zieht sich aus Leipzig/Halle zurück

Ryanair Boeing 737-800
Ryanair Boeing 737-800, © NUE

Verwandte Themen

SCHKEUDITZ - Ryanair stellt im kommenden Frühjahr ihre Verbindung zwischen Leipzig/Halle und London/Stansted ein.

Der irische Billigflieger bedient den Flughafen Leipzig/Halle seit 2011. Wie die "Leipziger Volkszeitung" berichtet, bot Ryanair zu Spitzenzeiten 16 Flüge pro Woche von Schkeuditz aus an.

Als Grund für den jetzigen Rückzug nannte die Airline nun demnach "kommerzielle Gründe." Der letzte Flug findet am 29. März statt.
© aero.de (boa) | 11.12.2018 09:14


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 06/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden