Krisenflieger 737 MAX
Älter als 7 Tage

Ryanair warnt vor weiteren Verzögerungen

Ryanair Boeing 737-800
Ryanair Boeing 737-800, © NUE

Verwandte Themen

DUBLIN - Ryanair misstraut den Boeing-Prognosen zur 737 MAX. Ein eben erst von Boeing bestätigter Lieferplan ab Februar 2020 könnte sich noch verändern, warnte die Airline ihre Aktionäre am Montag in Dublin vor. Airlinechef Michael O`Leary schließt nicht aus, dass Ryanair auch 2020 ohne die MAX auskommen muss.

Ryanair wartet auf 135 737 MAX. Die anhaltende Flugsperre nach zwei Abstürzen stellt auch neueste Liefertermine in Frage.

"Wir hatten ursprüglich 58 Flugzeuge für den Sommer 2020 erwartet, jetzt werden es bestenfalls 30", sagte O`Leary am Montag bei einem Analystenbriefing nach Vorlage der Zahlen für das zweite Quartal. "Es könnten aber ebenso gut nur 20, zehn oder null (Flugzeuge, Red.) werden."

Beim größten europäischen Abnehmer wird die 737 MAX 8 in einer auf 197 Sitze
verdichteten Konfiguration für Günstigairlines fliegen und "737-8200" heißen. Die ersten Flugzeuge sind zwar bereits gebaut - Ryanair sollte die 737 MAX ab April 2019 erhalten - die Spezialauslegung muss aber noch gesondert von den Behörden zugelassen werden.

Laut O`Leary geht Boeing seit Freitag davon aus, der US-Luftfahrtaufsicht FAA erst im Oktober ein neues Softwarepaket für die Flugsteuerung vorzulegen und damit eine Wiederzulassung zu beantragen. Boeing hatte diesen Schritt erst in der Vorwoche noch für September angekündigt. Ein Boeing-Sprecher sagte, er könne sich hierzu nicht sofort äußern.
© aero.de, Bloomberg News | Abb.: Ryanair | 30.07.2019 08:39

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 30.07.2019 - 12:52 Uhr
Es sollte nun klar sein, das die FAA, wenn diese noch Ernst genommen werden möchte im Rest der Welt, die 737MAX komplett neu Zertifizieren muss.

Wer 96% der Zertifizierung an Boeing abgibt muss hier komplett neu das ganze Flugzeug Zertifizieren.

Und für Ryanair sollte klar sein, keine MAX im Sinnne der Kunden ohne diese neuen komplette Zertifizierung einzusetzen.
Bedeutet, vor 2021 fliegt hier gar nix mehr MAX.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden