Ermittlungen
Älter als 7 Tage

Wollte rumänischer Minister Flüge von Politikern verhindern?

Tarom Boeing 737-700 Winglets
Tarom Boeing 737-700 Winglets, © Ingo Lang, edition airside

Verwandte Themen

BUKAREST - In Rumänien ermittelt die Staatsanwaltschaft seit Montag gegen den Verkehrsminister Razvan Cuc, weil dieser versucht haben soll, ein politisch motiviertes Abflugverbot durchzusetzen.

Cuc habe den Sturz der Regierung verhindern wollen, indem er dafür sorgt, dass Parlamentarier aus der Provinz nicht rechtzeitig in den Plenarsaal nach Bukarest gelangen, hieß es von Seiten der rumänischen Staatsfluglinie Tarom.

Dies habe Cuc für den 10. Oktober geplant gehabt, den Tag der Abstimmung über einen Misstrauensantrag gegen die Regierung von Ministerpräsidentin Viorica Dancila. Der Misstrauensantrag wurde mit nur fünf Stimmen mehr als notwendig angenommen. Dancilas Regierung ist entlassen und amtiert derzeit nur noch kommissarisch.

Cuc habe verlangt, dass fünf Tarom-Maschinen aus mehreren Teilen des Landes am Abstimmungstag erst mit mindestens fünf Stunden Verspätung der Abflug gestattet werde, erklärte die inzwischen von Cuc entlassene Tarom-Direktorin Madalina Mezei. Sie habe sich als Chefin der Airline geweigert, diese Anweisung zu befolgen, und sei deswegen von Cuc gefeuert worden.

Mezei und Cuc mussten sich am Montag dazu einem Verhör der Antikorruptionseinheit der Staatsanwaltschaft (DNA) stellen. Cuc wies die Anschuldigungen zurück, räumte in Medieninterviews aber ein, dass er sich am Vorabend der Misstrauensabstimmung mit der Tarom-Chefin auf der Straße vor deren Wohnung getroffen und von ihr Angaben zu den Abflugdaten der Parlamentarier verlangt habe.

Zur Begründung sagte Cuc, er dürfte sich als Minister jederzeit und überall mit seinen Untergebenen zu Dienstgesprächen treffen. Er habe sich bei der Tarom-Chefin nur erkundigen wollen, ob alle Parlamentarier am nächsten Tag wohlbehalten in die Hauptstadt gelangen würden.
© dpa | 21.10.2019 13:31


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden