Covid-19
Älter als 7 Tage

Frankfurter Flughafen schließt Passagier-Terminal 2

Flughafen Frankfurt
Flughafen Frankfurt, © Flughafen Frankfurt, Symbolbild

Verwandte Themen

FRANKFURT - Wegen ausbleibender Fluggäste in der Corona-Krise schließt der Frankfurter Flughafen eines seiner beiden Passagier-Terminals. 

Das Terminal 2 bleibe ab dem kommenden Dienstag (7. April) samt Parkhaus vorläufig geschlossen, teilte die Betreibergesellschaft Fraport am Donnerstag mit. Die Abfertigung werde dann im Terminal 1 im Bereich B konzentriert.

Fraport begründete die Sperrung mit der immer weiter sinkenden Nachfrage. "Mit dem absehbaren Auslaufen der Rückholflüge wird das Aufkommen am Standort bei einem Minus von etwa 95 Prozent liegen", sagte ein Sprecher. 

Im vergangenen Jahr wurden am größten deutschen Flughafen mehr als 70 Millionen Passagiere abgefertigt, in der Spitze mehr als 240.000 pro Tag. In der gesamten 13. Kalenderwoche (23. bis 29. März) waren nur 119.000 Fluggäste registriert worden.

Fraport baut derzeit ein drittes Passagier-Terminal, das noch einmal auf rund 21 Millionen Passagiere pro Jahr ausgelegt ist.
© dpa | 02.04.2020 13:23


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden