Neuer Kollektivvertrag
Älter als 7 Tage

Ryanair setzt Lauda-Crews Ultimatum

Lauda Airbus A320
Lauda Airbus A320, © Flughafen Stuttgart

Verwandte Themen

WIEN - Ryanair fordert von den Wiener Lauda-Crews einen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise. Bis 30. Mai soll ein neuer KV Gehaltsrückstufungen bis zu 14 Prozent regeln - gegen mehr Freizeit.

Andernfalls sehe sich Ryanair gezwungen die Lauda-Basis WIen zu schließen und eine eigene, kostengünstigere Basis aufzubauen, die mit Flugzeugen und Crews von der polnischen Buzz und Malta Air bereedert wird.

Bereits jetzt sind in Wien drei Ryanair-Flugzeuge stationiert. Nicht davon betroffen seien die Lauda-Basen Düsseldorf, Palma und Stuttgart. Auf Grund der stark eingebrochenen Nachfrage bereitet Lauda in Wien für 2020 einen deutlich abgespeckten Flugplan vor.

Die neuen Jahresbezüge liegen bei den Piloten je nach Seniorität  zwischen 117.380 und 42.270 Euro, sowie beim Kabinenpersonal zwischen  38.150 und 24.450 Euro und sollen ab 1.Juli bis vorerst 2023 gelten.

Sollte es zu keiner Einigung kommen, würden die zwölf derzeit in Wien stationierten Airbus A320 auf andere Basen verlegt. Ryanair wird aber auf jeden Fall in Wien bleiben, zitiert der Branchendienst Austrian Aviation Net David O'Brien, Ryanair-Vorstand und Co-Geschäftsführer der Wiener Ryanair-Tochter. Auch will die Ryanair Holding am Wiener Firmensitz der Laudamotion GmbH festhalten.

Hintergrund des der Gewerkschaft vida und der Wirtschaftkammer vorliegenden Neuvertrags seien "hohe" Gehaltsabschlüsse, die noch mit Laudamotion Gründer Niki Lauda ausgehandelt wurden. Selbst die neuen Abschlüsse würden aber noch über den vormaligen Flyniki-Tarifen liegen, soll ein nicht genannter Lauda-Pilot Austrian Aviation Net erklärt haben.

Seit Sommer 2019 wurden Neueinstellungen nur mehr über die irische Citylink abgewickelt, zu Wiener KV-Konditionen, wie Ryanair wiederholt betonte.
© aero.at | 30.04.2020 09:25


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 04/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden