Luis Gallego
Älter als 7 Tage

Willie Walsh übergibt das Zepter

Iberia Vorstandschef Luis Gallego
Iberia Vorstandschef Luis Gallego, © Iberia

Verwandte Themen

LONDON - Der Chef der International Airlines Group (IAG) Willie Walsh übergibt das Zepter an den bisherigen Iberia-Chef Luis Gallego.

Iberia ist Teil der Airline-Gruppe IAG, die Walsh seit 2011 maßgeblich aufgebaut hat. Wegen der Coronakrise zieht Walsh sich erst jetzt zurück - eigentlich hätte er schon im vergangenen Frühjahr gehen wollen.

Leichter wird der Start seines Nachfolgers Luis Gallego dennoch nicht: die Krise hält unvermindert an, allein bei British Airways sollen 12.000 Stellen abgebaut werden. Gewerkschaften und Politik haben bereits ihren Widerstand angekündigt.

Strenge und häufig wechselnde Quarantäneregeln der britischen Regierung erschweren die Erholung britischer Airlines, die anders als europäische Konkurrentinnen mit vergleichsweise wenig staatlicher Unterstützung auskommen müssen.

Zur Coronakrise kommt das Brexit-Debakel hinzu. Hier heizen Drohungen der britischen Regierung die Stimmung zwischen den Verhandlungspartnern auf und machen einen Austritt des Landes aus der EU ohne Handelsabkommen wahrscheinlich - mit unabsehbaren Folgen für britische und europäische Airlines.
© aero.de (boa) | 08.09.2020 10:00

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 16.09.2020 - 22:34 Uhr
Bei LH ist das anders, das Gute bleibt.
Beitrag vom 16.09.2020 - 22:11 Uhr
Im richtigen Moment das Handtuch geworfen! Dabei hatte Er GROSSES vor und fuer Lufthansa&Co eine maechtige Konkurrenz zu billigsten Preisen aufzubauen.
VUELING, LEVEL & Co.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden