Wizz Air
Älter als 7 Tage

Varadi rechnet mit 60 bis 80 Prozent Kapazität im Sommer

Wizz Air Varadi
Wizz Air CEO Jozef Varadi, © Salzburg Airport

Verwandte Themen

BUDAPEST - Wizz Air-Chef Jozsef Varadi rechnet damit, dass seine Airline im Sommer 60 bis 80 Prozent der Vorkrisenkapazität im Angebot haben wird.

"Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Sommer besser sein wird als das, was wir momentan sehen", zitiert ihn "Reuters" aus einer online-Konferenz. Doch hätten ihn die ständig wechselnden und von Land zu Land unterschiedlichen Einreiseregeln bei seinen Vorhersagen vorsichtig werden lassen.

Luft nach oben hat er trotzdem auch eingeplant: Falls es die Umstände zuließen, könnte Wizz Air die Kapazität auch kurzfristig auf 100 Prozent hochfahren. Locken will er Passagiere mit Preisen, die ihm zufolge 20 bis 25 Prozent unter dem Vorkrisenniveau liegen könnten.
© aero.de (boa) | 27.04.2021 10:31


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 05/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden