Matthias Maurer
Älter als 7 Tage

Crew Dragon sicher im Meer gelandet

Matthias Maurer
Matthias Maurer, © NASA

Verwandte Themen

CAPE CANAVERAL- Nach rund einem halben Jahr im All ist der deutsche Astronaut Matthias Maurer zurück auf der Erde.

Maurer und der Rest seiner Crew - die US-Astronauten Kayla Barron, Raja Chari und Thomas Marshburn - landeten nach rund 24 Stunden Flug an Bord einer "Crew Dragon"-Kapsel am Freitag im Meer vor der Küste des US-Bundesstaats Florida, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte.

Am Donnerstag hatte die Kapsel von der Internationalen Raumstation ISS abgedockt. Am späten Freitagabend wird Maurer, wenn alles nach Plan läuft, zurück in Deutschland erwartet. Er soll am militärischen Teil des Flughafens Köln/Bonn landen.

Crew Dragon landet im Meer vor Florida, © NASA
 
Der 52 Jahre alte Saarländer war am 11. November 2021 mit seinen drei Crew-Kollegen zum Außenposten der Menschheit gereist. Während seiner Zeit auf der ISS rund 400 Kilometer über der Erde hatte er an zahlreichen wissenschaftlichen Experimenten gearbeitet und auch einen Außeneinsatz unternommen. Der Astronaut der europäischen Raumfahrtagentur Esa war der zwölfte Deutsche im Weltall.
© dpa-AFX | 06.05.2022 07:03


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 05/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden