A330-900
Älter als 7 Tage

Das ist die neue Condor-Bordwelt

Condor Airbus A330-900 Business Class
Condor Airbus A330-900 Business Class, © Condor

Verwandte Themen

FRANKFURT - Condor erhält im Herbst die ersten Airbus A330neo. Die Flugzeuge werden außen die bunten Condor-Ringel tragen, im Inneren vertraut der Ferienflieger hingegen auf "gesetzte Farben" - und ein deutlich aufgewertetes Produkt. Die ersten Ziele der neuen Teilflotte stehen inzwischen ebenfalls fest.

30 Sitze in der Business Class, 64 Sitze in der Premium Economy und 216 SItze in der Holzklasse: Condor legt ihre A330-900 für 310 Passagiere aus.

Ab Herbst wird "pro Monat durchschnittlich ein Airbus A330neo zur Flotte hinzustoßen und die Boeing 767 als Langstreckenmuster ablösen", teilte Condor am Mittwoch in Frankfurt mit. "Zu den ersten Zielen gehören die Dominikanische Republik, Mexiko und Seattle."

Die neue Streifenoptik greift Condor in der Kabine nur dezent auf. "Beim neuen Kabinendesign setzen wir auf moderne Eleganz und gesetzte Farben", heißt es aus Frankfurt.

Condor Airbus A330-900 Premium Economy
Condor Airbus A330-900 Premium Economy, © Condor
 
In der Business Class bietet Condor erstmals Full-Lie-Flat Sitze in einer 1-2-1 Konfiguration mit Direktzutritt zum Gang für alle Passagiere. Zwischen den Reihen der Premium Economy lässt Condor 15 Zentimeter mehr Abstand zum Vordersitz als in der regulären Economy Class. WLAN ist überall an Bord verfügbar.

Und weil Vorfreude die schönste Freude ist, gibt ein virtueller Rundgang einen ersten Einblick in die neue Condor-Bordwelt.

Condor Airbus A330-900 Economy Class
Condor Airbus A330-900 Economy Class, © Condor
 
Von den 16 A330-900 finanziert Condor sieben Flugzeuge selbst, neun A330-900 bezieht die Airline im Leasing. Bei den ersten Flugzeugen handelt es sich um Whitetails - Condor übernimmt A330-900 aus fehlgeschlagenen Aufträgen von Air Asia X.
© aero.de | Abb.: Condor | 01.06.2022 12:20

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 05.06.2022 - 11:24 Uhr
@Pensionär:

So, ich hatte mir eigentlich vorgenommen mich rauszuhalten. Aber das hält man mit Ihnen ja nicht aus. Was stimmt mit Ihnen nicht?

Sie schreiben:
"Was Sie ja (unterschiedliche C Class in div. Langstreckenfliegern), Sie werden Sie sicher erinnern, für LH - insbesondere auf die A350 von Philippines bezogen - alles völlig undenkbar dargestellt haben. Aber wir können uns ja alle einmal irren."

Nirgendwo hat @contrail55 das als "völlig undenkbar" dargestellt. Das ist eine freie Erfindung von Ihnen.

Sie schreiben:
"Jeder der die Zeit hat und sich die Mühe macht kann sich den entsprechendeb Thread heraussuchen und sehen was da von wem geschrieben wurde."

Hab ich gemacht. Und Sie verfälschen Aussagen anderer wie es Ihnen gerade passt.

Sie schreiben:
"und einer der Beiträge, in denen @contrail vehemment bestreitet, dass LH die C in den 3 A350 von PAL drinlässt (`Oddballs durchzuschleppen ist zu teuer...` - siehe unten):"

Nirgendwo bestreitet @contrail55 irgendwas "vehement". Und das korrekte Zitat ist nicht "zu teuer" sondern "auch sehr teuer". Muss ich Ihnen den Unterschied erklären oder kriegen Sie das selbst hin?

Sie schreiben:
"Btw. auch Sie haben seinerzeit vehemment dagegen geschrieben, dass das auch nur "Denkbar" ist ;)"

Nirgendwo schreibt @FloCo irgendwas von "nicht denkbar" oder "undenkbar". Eine freie Erfindung von Ihnen.

Sie schreiben:
"Und hat damit seine Aussage das es bei LH niemals verschiedene Konfigurationen/und Sitze gab und geben wird, BEGRÜNDET!."

Nirgendwo schreibt @contrail55, dass es "niemals" verschiedene "Konfigurationen/und Sitze" geben wird. Eine freie Erfindung von Ihnen.

Sie sind ein nervtötender Unruhestifter, der hier mit freien Erfindungen und völlig verfälschten Aussagen von anderen nur auf Konflikt aus ist. Und das bereits unter dem x-ten Alias, aber das scheint die Moderatoren ja nicht zu kümmern.

Ich wünsche Ihnen ausdrücklich keine schönen Feiertage.
Beitrag vom 05.06.2022 - 11:03 Uhr
Auch das kann - wen es interessiert- jeder nachlesen. Aber bitte gerne, auch dieser Teil, @contrail55 schrieb:

"Bei A/C Change und unterschiedlicher Bestuhlung zieht das einen teuren Aufwand mit sich, hier alles neu zu sortieren und Abladungen umzubuchen usw.
Die werden das schon gut überlegen und durchrechnen, welcher Weg der optimaleste ist..."

Und hat damit seine Aussage das es bei LH niemals verschiedene Konfigurationen/und Sitze gab und geben wird, BEGRÜNDET!.

Nun gibt es diese aber doch, er hat sich damals offensichtlich geirrt und auf nichts weiter habe ich hier hingewiesen.

Sag mal, was ist mit Ihnen denn los? Wo steht denn in der Passage, dass Es das bei LH niemals geben wird? Der letzte Satz ist doch Ergebnisoffen. Es wird durchgerechnet und geschaut, welcher Weg der optimalste ist. Wo steht da, dass man deswegen die Bestuhlung ändern wird?

Meine Güte, das wird langsam echt peinlich. Wie festgefahren sind Sie, dass Sie das so daraus lesen und das hier dann wieder und wieder falsch behaupten, nur um einen anderen User zu diskreditieren?

Aber in einer Sache haben Sie immerhin Recht. Wie damals auch, können hier alle selbst lesen, was Sie hier für einen Bockmist verzapfen.
Beitrag vom 05.06.2022 - 10:02 Uhr
Btw. auch Sie haben seinerzeit vehemment dagegen geschrieben, dass das auch nur "Denkbar" ist ;)
>
Das kann (s.u.) jeder selber nachlesen.


Den Großteil spare ich mir; da hat @Contrail ja schon drauf geachtet. Wirklich sehr selektiv, was Sie sich da zurecht gepickt haben...

Hm, was habe ich "selektiv zurecht gepickt"?
Ich habe, nach Ihrer Kritik, den gesamten Artikel nebst vollständiger Diskussion eingestellt!?
Verstehe Sie nicht.

Aber zu diesem Satz: Nein, habe ich nicht. Ich habe nirgends gesagt, dass es undenkbar ist. Ich habe auf die Kosten und Probleme hingewiesen. Ales andere hat doch @Contrail damals richtig gesagt: Die werden es schon durchgerechnet haben. Interessanterweise haben Sie dieses ein, eigentlich wichtigste Zitat aus dem damaligen Thread hier nicht mit rüber kopiert....
>
Auch das kann - wen es interessiert- jeder nachlesen. Aber bitte gerne, auch dieser Teil, @contrail55 schrieb:

"Bei A/C Change und unterschiedlicher Bestuhlung zieht das einen teuren Aufwand mit sich, hier alles neu zu sortieren und Abladungen umzubuchen usw.
Die werden das schon gut überlegen und durchrechnen, welcher Weg der optimaleste ist..."

Und hat damit seine Aussage das es bei LH niemals verschiedene Konfigurationen/und Sitze gab und geben wird, BEGRÜNDET!.

Nun gibt es diese aber doch, er hat sich damals offensichtlich geirrt und auf nichts weiter habe ich hier hingewiesen.

Danach ging die Diskussion meinerseits hauptsächlich gegen Ihr "Argumente", die dann aber ja teilweise auch wieder nur Scherze gewesen sein sollen...
>
Warum sind Sie eigentlich nicht mehr unter dem damaligen Namen hier unterwegs? Immerhin leugnen Sie dieses Mal ja nicht einmal, dass Sie auch der User neutralerBeobachter waren...

Ist ist mir auch echt zu dumm. Aber das was Sie hier abziehen ist dreist und armselig. Ständig Anderen vorwerfen, dass Sie beleidigen und diskreditieren würden und dann kopieren Sie sich hier zusammenhangslose Zitate zusammen um eben genau das zu machen.
Dass Sie das jetzt mittlerweile unter dem 7.? User Namen hier machen dürfen, ist Sache der Moderation...verstehen tue ich es aber beim besten Willen nicht.

Und jetzt genießen Sie den Sonntag und den freien Montag - auch Ihnen frohe Pfingsten.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden