Falsche Bombendrohung
Älter als 7 Tage

Kampfjet begleitet A319 nach Menorca

Easyjet Airbus A319
Easyjet Airbus A319, © Airbus

Verwandte Themen

MADRID - Wegen einer Bombendrohung ist eine aus London kommende Passagiermaschine von Easyjet beim Landeanflug auf die spanische Urlaubsinsel Menorca von einem Kampfjet eskortiert worden.

Der Zwischenfall ereignete sich am Sonntag kurz vor 17.00 Uhr, wie der Radiosender Cadena Ser und andere spanische Medien am Montag unter Berufung auf die zuständige Polizeieinheit Guardia Civil (Zivilgarde) berichteten. Die Behörden bestätigten auf Anfrage diese Informationen. Die Bombendrohung habe sich als falsch erwiesen, hieß es.

Die Maschine vom Typ Airbus A319 landete am Sonntag den Berichten zufolge unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen, aber ohne Probleme auf dem Flughafen Mahón auf Menorca.

Ein 18-jähriger Brite sei als Verdächtiger festgenommen worden, berichteten die Zeitung "Diario de Mallorca" und andere Medien der Balearen unter Berufung auf die Behörden. Er soll die Bombendrohung mutmaßlich aus dem Flieger der englischen Airline heraus im Netz veröffentlicht haben.

Weitere Details zum Festgenommenen wurden zunächst nicht bekannt. Der junge Mann solle noch am Montag dem Richter vorgeführt werden. Die Verbreitung einer falschen Bombendrohung kann in Spanien mit Haftstrafen zwischen drei Monaten und einem Jahr geahndet werden.
© dpa-AFX | 04.07.2022 16:25

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 05.07.2022 - 08:50 Uhr
Eine Frage an die Fachleute;

Welche genaue Aufgabe haben bzw. was sollen die Begleitjets genau machen, bei einer Bombendrohung bei der sich die Bombe höchstwahrscheinlich an Bord befindet?

Die können doch eigentlich nur zusehen und ggfls. eskalieren sie die Situation, allein durch ihr "vor Ort" sein, noch.
Beitrag vom 04.07.2022 - 19:03 Uhr
Die Rechnung von Airline und Luftwaffe, sowie die Schadensersatzklagen der Passagiere werden sicherlich schmerzhafter sein, als 3-12 Monate Haft.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden