Flugstreichungen
Älter als 7 Tage

Brussels Airlines nimmt Druck vom Kessel

Brussels Airlines Airbus A320
Brussels Airlines Airbus A320, © Brussels Airlines

Verwandte Themen

BRÜSSEL - Nach Lufthansa und Swiss entzerrt Brussels Airlines den Sommerflugplan - die belgische Konzerntochter streicht rund 700 Flüge.

Brussels Airlines entlastet ihr System. Die Lufthansa-Tochter radiert nach Crewstreiks in Brüssel rund 700 Flüge - sechs Prozent des geplanten Programms - in der Feriezeit aus dem Flugplan.

Piloten und Flugbegleiter von Brussels Airlines hatten wegen hoher Arbeitsbelastung Ende Juni kurzzeitig die Arbeit niedergelegt.

Die Herausnahmen sollen weitere Streiks abwenden, hieß es von Brussels Airlines. Lufthansa, Eurowings und Swiss hatten in den vergangenen Wochen ihrerseits Tausende Flüge aus dem Sommerprogramm zurückgezogen, um Druck vom Kessel zu nehmen.
© aero.de | 05.07.2022 07:27

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 05.07.2022 - 10:42 Uhr
Da könnten doch noch ein paar LH Crews aushelfen oder nicht ?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 02/2023

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden