Flotten
Älter als 7 Tage

Emirates reaktiviert 2023 alle A380

Emirates Airbus A380 in München
Emirates Airbus A380 in München, © FMG

Verwandte Themen

DUBAI - Bei Emirates stehen noch 34 Airbus A380 an der Seitenlinie. Die Flugzeuge werden im Jahresverlauf allesamt reaktiviert.

Emirates holt 2023 alle A380 zurück in den Liniendienst. Die Reaktivierungen werden "gegen Jahresende" abgeschlossen sein, sagte Emirates-Vertriebsvorstand Adnan Kazim laut "Executive Traveller" in Dubai.

Emirates setzte von ihren insgesamt 123 A380 85 zuletzt wieder ein, vier Flugzeuge hat die Airline ausrangiert, 34 sind - noch - geparkt.

Die Airline hatte im Dezember mit der A6-EDC eine bis dato von Doric geleaste A380 abgelöst. Der Kaufpreis für den im November 2008 ausgelieferten Vierstrahler mit 48.000 Flugstunden lag bei nur noch 30,5 Millionen US-Dollar.
© aero.de | 04.01.2023 09:30


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 02/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden