Drei Ziele
Älter als 7 Tage

Volotea neu am Hamburger Flughafen

Volotea Airbus A319
Volotea Airbus A319, © Airbus

Verwandte Themen

HAMBURG - Die spanische Fluggesellschaft Volotea bietet ab sofort neue Direktverbindungen vom Flughafen Hamburg in europäische Städte an.

"Ihr Flugangebot umfasst gleich drei Ziele, die zuvor nicht nonstop ab der Hansestadt erreichbar waren", teilte der Flughafen am Dienstag mit. Dazu zählten die französischen Städte Bordeaux und Lyon sowie die italienische Stadt Florenz.

Am Dienstag sollte die Fluggesellschaft demnach offiziell den Linienbetrieb ab Hamburg Airport aufnehmen, mit Erstflügen zu allen drei Zielen. Künftig soll es für diese den Angaben zufolge jeweils zwei wöchentliche Verbindungen geben.

"Am Hamburger Flughafen setzt Volotea mit drei von insgesamt neun Deutschland-Routen ihr größtes Angebot um", hieß es. Die Fluggesellschaft sei in diesem Jahr nach Deutschland expandiert und habe neben Hamburg auch an den Flughäfen Düsseldorf, Stuttgart und Berlin den Flugbetrieb aufgenommen.
© dpa-AFX | 10.10.2023 12:33


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 03/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden