Großauftrag
Älter als 7 Tage

Akasa Airlines bestellt 150 737 MAX

Verwandte Themen

SEATTLE - Boeing kann zum Jahresstart einen Großauftrag aus Indien verbuchen: Akasa Airlines deckt sich mit 150 737 MAX ein.

Akasa Airlines ist die jüngste Fluggesellschaft Indiens - und verfolgt ambitionierte Wachstumspläne. Die unterlegt die Airline jetzt mit einem neuen Großauftrag: Boeing werde bis 2032 weitere 150 737 MAX der Untertypen 737 MAX 10 und 737 MAX 8200 liefern, teilte Akasa Airlines am Donnerstag mit.

Die Ende 2021 gegründete Gesellschaft betreibt aktuell 22 geleaste 737 MAX 8 und hatte bereits 76 737 MAX bestellt.
© aero.de | 18.01.2024 09:38

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 18.01.2024 - 10:32 Uhr
Wie nötig hatte Boeings Managment diese gute Nachricht für den Aktienmarkt (Boni)?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 04/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden