Neuausstattung für Mexicana
Älter als 7 Tage

Embraer erhält Großauftrag aus Mexiko

Embraer E195-E2
Embraer E195-E2, © Embraer

Verwandte Themen

MEXIKO-STADT - Mexiko lässt seine staatliche Fluggesellschaft wieder aufleben - und kauft Flugzeuge: Mexicana de Aviacíon erhält eine Embraer E2-Flotte.

Zehn E190-E2 und zehn E195-E2: Mexicana erhält zum Neustart eine Embraer-Flotte. Die Auslieferungen werden bereits im zweiten Halbjahr 2025 einsetzen, gab Embraer den Deal am Montag bekannt. Die E190-E2 erhalten 108, die E195-E2 132 Sitze.

Mexicana wurde ab 2014 aufgelöst, der letzte Flug lag da bereits vier Jahre zurück. Vergangenes Jahr hat Mexiko überraschend die Neugründung der Airline auf den Weg gebracht. Derzeit verfügt die Airline über drei geleaste Boeing 737-800 und zwei Embraer E145.
© aero.de | 04.06.2024 08:41


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 05/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden