Verdi
Älter als 7 Tage

Mehr Geld für Hamburger Sicherheitspersonal

Verwandte Themen

HAMBURG - Für die rund 600 Sicherheitskräfte am Hamburger Flughafen gibt es einen Tarifabschluss. Der Stundenlohn für die Beschäftigten in der Personen- und Gepäckkontrolle wird in zwei Schritten um insgesamt 15 Prozent auf 13,60 Euro angehoben.

Von April 2013 an wird der Lohn auf 13,10 Euro steigen, nach einem Jahr dann auf 13,60 Euro, teilte die Gewerkschaft Verdi am Montag in Hamburg mit.

Der neue Tarifvertrag, dem die Verdi-Mitglieder bis nächsten Montag noch zustimmen müssen, soll bis Ende 2014 laufen. Bis zu dieser endgültigen Entscheidung sind weitere Streiks am Flughafen ausgesetzt. Schon viermal hatten die Sicherheitskräfte mit ihrem Ausstand den Passagierbetrieb am Hamburger Flughafen in diesem Jahr weitgehend lahmgelegt.
© dpa | 11.03.2013 15:46


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

10.12. 11:24
Neues zur B787

FLUGREVUE 12/2016

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop