Letzte Ankunft aus Mexiko
Älter als 7 Tage  

Air France beendet ihren Jumbo-Passagier-Linienverkehr

PARIS - Am Montag ist bei Air France eine Epoche zu Ende gegangen. Letztmalig landete eine Boeing 747 im Linienverkehr des französischen Flag Carriers. Als letzer Linieneinsatz traf Flug AF 439 aus Mexico City am Montagmittag in Paris ein.

Die Boeing 747-428, F-GITJ wurde auf dem Flughafen Charles de Gaulle mit einem Wassersalut der Flughafenfeuerwehr empfangen und rollte an einem Spalier von Mitarbeitern entlang. Anschließend schritt die Flugzeugbesatzung im Air-France-Hauptquartier unter dem Applaus der Belegschaft über einen roten Teppich.

Foto
Nasser Empfang für AF439 am CDG, © Air France-KLM
 
Damit beendet Air France ihren, mit unterschiedlichen Flugzeuggenerationen, über 40 Jahre währenden Linieneinsatz des Jumbo Jets im Passagierverkehr. In dieser Woche werden am 14. Januar letztmalig die beiden letzten Air-France-Passagierjumbos zu Sonderflügen über Frankreichs Sehenswürdigkeitenn starten.

Flug AF744 und Flug AF747 werden um 9.00 Uhr und um 11.30 Uhr in CDG abheben und ihre Passagiere an Bord mit Champagner und einem Business-Class-Mittagessen verwöhnen. Nach der Landung besichtigen die Passagiere die Werft und erheben noch einmalihr Glas zu Füßen des legendären Vierstrahlers.

Am 16. und 17. Januar kann der letzte Passagierjumbo von Air France schließlich am Boden im Museum Le Bourget besichtigt werden. Allerdings ist hierfür eine kostenlose Online-Voranmeldung nötig. Die einstündigen Touren werden von Mechanikern und Piloten geführt, wobei auch das im Oberdeck befindliche Cockpit gezeigt und erklärt wird.

Lesen Sie auch unseren Artikel "Boeing 747-400 geht bei British Airways in die Verlängerung" vom 28. August 2015.
© FLUG REVUE - Sebastian Steinke | Abb.: Air France-KLM | 12.01.2016 08:16


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 12/2016

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop