Köpfe
Älter als 7 Tage

Chefwechsel bei All Nippon Airways

All Nippon Airways Boeing 777-300ER
All Nippon Airways Boeing 777-300ER, © Ingo Lang

Verwandte Themen

TOKIO - Nach sechs Amtsjahren gibt ANA-President Shinichiro Ito (64) die Leitung der größten Airline Japans zum 01. April an seinen bisherigen Stellvertreter Shinya Katanozaka (59) ab.

Katanozaka arbeitet seit 1979 für ANA. Ito werde als Chairman im Unternehmen verbleiben, teilte ANA am Freitag in Tokio mit.

Unter Ito führte ANA als weltweit erster Betreiber die Boeing 787 ein und wandelte sich 2013 in eine Holding um. Ito wagte mit Ablegern wie Vanilla oder Peach außerdem den Einstieg in den Billigflugmarkt.

ANA erwartet im aktuellen Geschäftsjahr einen Reingewinn von 35 Milliarden Yen (rund 258 Millionen Euro) bei einem Umsatz von 1,7 Billionen Yen. Ihr wichtigster Konkurrent, Japan Airlines, rechnet mit einem Überschuss von 139 Milliarden Yen aus 1,3 Billionen Yen Umsatz.
© Bloomberg News | 13.02.2015 08:54


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden