8. Juni
Älter als 7 Tage

Erneut Fluglotsenstreiks in Italien

Flughafen Rom-Fiumicino
Im Flughafen Rom-Fiumicino, © Aeroporti di Roma

Verwandte Themen

ROM - Der italienischen Luftfahrt steht ein weiterer Streiktag bevor: Fluglotsen haben angekündigt, landesweit am 8. Juni die Arbeit niederzulegen.

Daher fallen an diesem Tag zahlreiche Flüge aus. Airlines raten ihren Passagieren, sich vor der Fahrt zum Flughafen zu informieren, ob ihr Flug planmäßig startet. Ryanair bietet ihren Passagieren bereits eine volle Erstattung des Flugpreises oder eine kostenlose Umbuchung.

Die Gewerkschaften fordern eine Erneuerung des Tarifvertrags für das Flugsischerungspersonal. Der alte ist vor eineinhalb Jahren ausgelaufen.
© aero.de (boa) | 08.06.2018 09:45


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 10/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden