Nachfolgeregelung
Älter als 7 Tage

Airbus A380 von Hi Fly bleibt in Europa

Hi Fly Airbus A380
Hi Fly Airbus A380, © Airbus

Verwandte Themen

LISSABON - Hi Fly hat ihren ersten Airbus A380 bei einer europäischen Airline platziert, die das Flugzeug im Sommer leasen wird.

Ein von Singapore Airlines ausrangierter Airbus A380 fliegt bald wieder Passagiere - der portugiesische Wetlease-Anbieter Hi Fly wird die MSN6 nach eigenen Angaben an eine Airline aus Europa vermieten, hält den Namen des Kunden aber noch geheim.

Hi Fly-Chef Paulo Mirpuri hatte vergangene Woche auf der Farnborough Airshow nur bestätigt, dass der europäische Interessent noch keine A380 fliegt. Eine weitere Leasing-Anfrage ging laut Mirpuri von einer asiatischen Fluggesellschaft ein, die bereits A380 betreibt.

In der MSN6 behält Hi Fly die Kabine des früheren Betreibers mit 471 Sitzen bei. Spätere A380 will Mirpuri für den Charterverkehr auf bis zu 800 Sitzen verdichten.

"Wir glauben an die Zukunft der A380", sagte der Manager. "Wenn man von 25 Flugbetriebsjahren ausgeht, hat dieses Flugzeug schließlich erst gut ein Drittel seiner wirtschaftlichen Nutzungsdauer erreicht."
© aero.de | 24.07.2018 08:46


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 02/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden