Dänisch-Lettische Billigairline
Älter als 7 Tage

Primera Air fliegt von Berlin nach Nordamerika

Primera Air bestellt die Boeing 737 MAX 9
Primera Air bestellt die Boeing 737 MAX 9, © Primera Air

Verwandte Themen

BERLIN - Ab Sommer 2019 bedient die Fluggesellschaft Primera Air mehrere Strecken zwischen Berlin und Nordamerika.

Von Berlin-Tegel aus soll es ab Anfang Juni tägliche Flüge nach New York (John F. Kennedy Airport), vier Mal pro Woche nach Boston und drei Mal wöchentlich nach Toronto geben. Das teilte die Berliner Flughafengesellschaft mit.

Auf den neuen Langstrecken will Primera Air neue 737 Max-9 einsetzen. Das günstigste Ticket soll one-way knapp 150 Euro kosten. Auch von Brüssel aus will die dänisch-lettische Billigairline Langstreckenflüge anbieten.
© dpa, aero.de | 30.08.2018 13:49

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 31.08.2018 - 19:10 Uhr
Also deren A321NEO sind mehr als komfortabel, der Sitzabstand ist deutlich über dem normaler Billigfluglinien.

Siehe hier

 https://magneticmro.com/news/exclusive-doa-project-for-magnetic-mros-first-ever-airbus-a321neo-engagement/

oder hier

 https://www.youtube.com/watch?v=whrhWgou2cQ

Und wie schaut's mit den Scheißhäusern aus ,ich hoffe die haben nicht die Campingclo,s verbaut ist bei Boeing eine Frechheit, weiß noch nicht wie die bei der neuen Spaceflex Kabine im Airbus ausschauen. Wahrscheinlich nicht viel größer.
Beitrag vom 31.08.2018 - 15:15 Uhr
Ich wünschte mir diese ganzen LCC, würden langsam aber sicher wieder vom Markt verschwinden, damit das fliegen wieder was besonderes wird und der Umwelt, würde es auch gut tun.
Da scheinen Sie leider von der aussterbenden Gattung zu sein. Nicht die LCC bewegen sich in Richtung Line Carrier, sondern genau umgekehrt. Haben Sie sich schon mal gefragt warum das so ist? Der Umwelt macht es keinen Unterschied, ob LH oder BA von FRA nach LHR und wieder zurück fliegt oder irgend ein LCC.
Beitrag vom 31.08.2018 - 15:00 Uhr
Die Flugzeuge werden doch immer Sparsamer. Besonders A321LR oder Max10 fliegen doch mit einem besseren Wert statt 767, 757 usw.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden