IGA
Älter als 7 Tage

Erste Ziele vom neuen Flughafen Istanbul

Neuer Istanbul Airport
Istanbul Grand Airport, © IGA

Verwandte Themen

ISTANBUL - Die ersten Flüge vom neuen Mega-Flughafen in Istanbul sollen in mehrere türkische Städte sowie nach Aserbaidschan und Nordzypern gehen. Das meldete die türkische Nachrichtenagentur DHA am Mittwoch.

Tickets für die Flüge nach Izmir, Adana, Ankara, Antalya, Baku sowie Zypern seien in einigen Tagen erhältlich.

Die feierliche Eröffnung des Flughafens, der einer der größten der Welt werden soll, ist nach wie vor für den 29. Oktober geplant. Vergangene Woche war jedoch bekannt geworden, dass der Umzug vom bisherigen Großflughafen Atatürk bis Jahresende in Etappen organisiert werden muss.

Der neue Flughafen soll nach vollständiger Fertigstellung 200 Millionen Reisende pro Jahr abfertigen können. Zunächst sollen es rund 90 Millionen Reisende pro Jahr sein. Die erste Etappe des Prestigeprojekts von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan wurde in rund vier Jahren aus dem Boden gestampft.
© dpa-AFX, aero.de | 10.10.2018 16:24

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 10.10.2018 - 21:44 Uhr
Wird doch nie klappen, was machen die mit den Umsteigeverbindungen ??? ( Bustransfer ? )
Beitrag vom 10.10.2018 - 19:33 Uhr
Es macht doch Sinn, zunächst nur eine kleine Airline zumziehen zu lassen.
Ein Umzug von Turkish dürfte schon ins Geld gehen.
Gibt es überhaupt einen offiziellen Umzugplan?

Beitrag vom 10.10.2018 - 18:19 Uhr
Tickets für die Flüge nach Izmir, Adana, Ankara, Antalya, Baku sowie Zypern seien in einigen Tagen erhältlich.

SEIEN in EINIGEN Tagen erhältlich ... ? ... Klingt wie mal schauen ... niemals öffnet der pünktlich ... noch 3 Wochen und man weiss noch nicht wann wohin geflogen werden soll, ergo noch keine Tickets ... Ich lach mich schlapp ...


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden