Airlines
Älter als 7 Tage

Southwest Airlines streicht 737 MAX von der Karte

Southwest Airlines Sicherheitskarte
Southwest Airlines Sicherheitskarte, © Southwest Airlines

Verwandte Themen

DALLAS - Negative Assoziationen - Southwest Airlines sortiert kombinierte Sicherheitskarten für die 737 MAX 8 und konventionelle 737 aus.

Die Boeing 737 MAX ist nach zwei Totalverlusten mit 346 Opfern seit März 2019 international für Passagierflüge gesperrt. Einheitliche Sicherheitskarten für die "737-700/-800 und 737 MAX 8" haben bei Passagieren von Southwest Airlines offenbar dennoch für Magengrummeln gesorgt.

Auf Twitter ist einigen Flugreisenden nun eine Änderung aufgefallen: der texanische Preisbrecher hat die Kombikarten ausgetauscht - und den Hinweis auf die 737 MAX 8 entfernt.

In der Branche wird darüber spekuliert, dass Boeing bei einer Wiederzulassung den Typenzusatz "MAX" ohnehin fallen lassen könnte - und die Modellfamilie künftig als 737-7, 737-8, 737-9 und 737-10 vermarktet.

Southwest Airlines Sicherheitskarte, © TSL
© aero.de | 31.05.2019 15:52


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden