Airlines
Älter als 7 Tage

Southwest Airlines streicht 737 MAX von der Karte

Southwest Airlines Sicherheitskarte
Southwest Airlines Sicherheitskarte, © Southwest Airlines

Verwandte Themen

DALLAS - Negative Assoziationen - Southwest Airlines sortiert kombinierte Sicherheitskarten für die 737 MAX 8 und konventionelle 737 aus.

Die Boeing 737 MAX ist nach zwei Totalverlusten mit 346 Opfern seit März 2019 international für Passagierflüge gesperrt. Einheitliche Sicherheitskarten für die "737-700/-800 und 737 MAX 8" haben bei Passagieren von Southwest Airlines offenbar dennoch für Magengrummeln gesorgt.

Auf Twitter ist einigen Flugreisenden nun eine Änderung aufgefallen: der texanische Preisbrecher hat die Kombikarten ausgetauscht - und den Hinweis auf die 737 MAX 8 entfernt.

In der Branche wird darüber spekuliert, dass Boeing bei einer Wiederzulassung den Typenzusatz "MAX" ohnehin fallen lassen könnte - und die Modellfamilie künftig als 737-7, 737-8, 737-9 und 737-10 vermarktet.

Southwest Airlines Sicherheitskarte, © TSL
© aero.de | 31.05.2019 15:52


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 07/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden