Beteiligung
Vor 7 Tagen

Delta stockt Anteil an Korean Air auf

Korean Air Boeing 787-9
Korean Air Boeing 787-9, © Boeing

Verwandte Themen

SEOUL - Delta tastet sich bei Korean Air an die angepeilte Beteiligungshöhe von zehn Prozent heran - der Konzern hat sein Aktienpaket deutlich aufgestockt.

Delta klinkt sich bei Korean Air ein und hält inzwischen 9,21 Prozent der Aktien an der Korean Airlines-Holding Hanjin KAL. Der US-Branchenriese hatte im Juni mit dem Zukauf von Aktien begonnen und anfänglich 4,3 Prozent der Anteile erworben.

Delta Air Lines sichert Kooperationen weltweit durch Beteiligungen ab: die Airline kontrolliert je 49 Prozent der Partner Aeromexiko und Virgin Atlantic. Kleinere Aktienpakete von je rund neun Prozent hält Delta an Gol und Air France-KLM. Bei China Eastern Airlines ist Delta mit knapp drei Prozent engagiert.
© aero.de | 12.09.2019 09:13


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 10/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden