Flughafen Zürich
Älter als 7 Tage

Qatar-A350 streift E-190 der Helvetic Airways

Incident Symbolbild
Incident, © aero.de

Verwandte Themen

ZÜRICH - Eine A350 der Qatar Airways hat am Flughafen Zürich das Heck einer Embraer E-190 von Helvetic Airways gestreift.

Flug QR95 war am 10. Februar aus Doha gelandet. Beim Pushback streifte die  A350 mit der linken Tragfläche das Heck einer geparkten Schweizer E-190.

Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich keine Menschen an Bord der Embraer-Maschine, verletzt wurde niemand. Einer Airline-Sprecherin zufolge wurde das Leitwerk des Flugzeuges beschädigt, Techniker prüfen es auf weitere Schäden.
© aero.de (boa) | 11.02.2020 18:17


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden