Flughafen Zürich
Älter als 7 Tage

Qatar-A350 streift E-190 der Helvetic Airways

Incident Symbolbild
Incident, © aero.de

Verwandte Themen

ZÜRICH - Eine A350 der Qatar Airways hat am Flughafen Zürich das Heck einer Embraer E-190 von Helvetic Airways gestreift.

Flug QR95 war am 10. Februar aus Doha gelandet. Beim Pushback streifte die  A350 mit der linken Tragfläche das Heck einer geparkten Schweizer E-190.

Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich keine Menschen an Bord der Embraer-Maschine, verletzt wurde niemand. Einer Airline-Sprecherin zufolge wurde das Leitwerk des Flugzeuges beschädigt, Techniker prüfen es auf weitere Schäden.
© aero.de (boa) | 11.02.2020 18:17


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden