Flotten
Älter als 7 Tage

Delta will weitere A220 – und die 737 MAX

Delta Airbus A220-100
Delta Airbus A220-100, © Airbus

Verwandte Themen

ATLANTA - Zusätzliche Airbus A220 und A350 - und eventuell erstmals die Boeing 737 MAX: Delta bereitet neue Deals am Flugzeugmarkt vor. Airlinechef Ed Bastian will die Flotte nach der Krise weiter verjüngen. Der Sparfuchs unter den großen US-Airlines grast weiter den Gebrauchtmarkt nach Schnäppchen ab.

Delta holt zu weiteren Flugzeugbestellungen aus. Die Airline spreche mit Airbus und Leasingfirmen über neue und gebrauchte A350 und zusätzliche A220, sagte Bastian laut "Aviation Weekly" kürzlich in einem Webcast für Delta-Piloten.

Parallel spricht Delta mit Boeing weiter über die 737 MAX. "Wir haben sicher Platz (für die MAX, Red.)", sagte Bastian. "Es gibt keine Neuigkeiten zu berichten aber wir tauschen uns weiterhin mit Boeing aus." Nach Medieninformationen hatte Delta zuletzt über 40 737 MAX verhandelt.

Delta hat bisher keine 737 MAX bestellt. Der letzte große 737-Auftrag der Airline an Boeing liegt inzwischen zehn Jahre zurück: 2011 bestellte Delta 100 737-900ER, später löste Delta nur noch Optionen ein.

Gerade hat Delta 29 gebrauchte 737-900ER von Lion Air gekauft und wird sieben A350-900 aus Leasingverträgen des Partners Latam übernehmen. "Wir sehen weiterhin Chancen im Markt, nicht nur für neue sondern auch für wenig gebrauchte Flugzeuge", sagte der Manager seinen Piloten.

Ende August stockte die Airline zudem ihren A321neo-Auftrag - zum zweiten Mal in diesem Jahr - auf 155 Flugzeuge auf.

Gehen die letzten A321ceo an Delta?

Delta hat derzeit 50 A200 - 41 A220-100 und neun A220-300 - im Einsatz. Airbus wird aus bestehenden Aufträgen noch 41 A220-300 und vier A220-100 an Delta liefern. Direkt vom Hersteller erwartet Delta neben A220 und A321neo derzeit noch zehn weitere A350-900 und 26 A330-900 für die Langstreckenflotte.

Laut Airbus-Kreisen wird Delta zudem noch 2021 die allerletzten A321ceo erhalten - derzeit hat Delta noch fünf Flugzeuge der Vorgängergeneration bei Airbus offen.
© aero.de | Abb.: Airbus | 27.09.2021 08:10


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 06/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden