Azur Air und Nordwind
Älter als 7 Tage

Russische Ferienairlines prüfen Ableger in der Türkei

Azur Air Boeing 767-300ER
Azur Air Boeing 767-300ER, © Azur Air

Verwandte Themen

ANKARA - Zugang zum Leasingmarkt, Ersatzteilen - und Passagieren: Azur Air und Nordwind Airlines zieht es ins Exil. Nach Medieninformationen sind Ableger der russischen Charterspezialisten in der Türkei in Vorbereitung. Mit Leasingfirmen haben sich Azur Air und Nordwind bei Zeiten gutgestellt.

Die Türkei steht bei russischen Touristen hoch im Kurs. Die Ticketnachfrage übersteigt für den Sanktionsommer 2022 das Angebot. Die Türkei will mit Southwind Airlines - einer im April speziell für Russland-Flüge gegründeten Charterairline - Abhilfe schaffen.

Nach Informationen der Nachrichtenagentur "Bloomberg" loten auch die russischen Charterspezialisten Azur Air und Nordwind Airlines Chancen in der Türkei aus. Beide Firmen prüfen demnach die Gründung von Ablegern unter türkischem AOC, um einen Teil westlicher Sanktionen zu umschiffen.

Anex - die Gesellschaft hinter Azur Air - soll bei den Leasingfirmen Dubai Aerospace, Boeing Capital, ACG und AerCap bereits Flugzeuge für eine Ops aus Antalya angefragt haben. Laut "Bloomberg"-Quellen will sich Azur Air in der Türkei an das AOC der Charterairline Tailwind anheften.

Flugzeuge und Ersatzteile

Azur Air und Nordwind Airlines gehörten zu einer Handvoll Fluggesellschaften, die nach dem russischen Überfall auf die Ukraine Flugzeuge freiwillig an Leasingfirmen zurückgegeben hatten.

Das offenbar sehr zum Missfallen der russischen Luftfahrtaufsicht. Unter einem "Wartungsvorwand" hätten fünf Airlines Flugzeuge "auf Flugplätze ins Ausland" verschafft, "um sie an Leasingfirmen zurückzugeben", vermerkte Rosaviatsia in einem Anfang März verfassten Memo.

Auch von Stützpunkten in der Türkei bliebe Azur Air und Nordwind Airlines der Einflug in EU-Luftraum versperrt - die Ersatzteilversorgung der Flotte könnte im Land aber rechtlich möglich sein.
© aero.de | 09.06.2022 09:11


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden