Gepäckabfertiger an Bord
Älter als 7 Tage

Icelandair packt in Amsterdam selbst mit an

Icelandair Boeing 737 MAX 8
Icelandair Boeing 737 MAX 8, © Icelandair

Verwandte Themen

AMSTERDAM - Amsterdam-Schiphol ist mehrfach überhitzt. Mit Passagierlimits und Slotgarantien will der Flughafen den Sommer irgendwie überstehen. Icelandair ergreift auf Flügen nach Amsterdam inzwischen eigene Maßnahmen - die Airline bringt kurzerhand eigenes Abfertigungspersonal mit.

An vielen europäischen Flughäfen ist die Lage angespannt, in Amsterdam-Schiphol ganz besonders. 

KLM hat phasenweise Europflüge an das Drehkreuz ausgesetzt und kurzfristige Buchungen gestoppt, um einen völligen Kollaps zu vermeiden. Inzwischen hat der Flughafen einige Maßnahmen ergriffen.

Für August zieht Amsterdam eine Haltelinie bei 73.000 abfliegenden Passagieren pro Tag ein. Airlines, die Flüge freiwillig abmelden, können sicher sein, die Slots nicht zu verlieren.

Das schafft Linderung, überzeugt Icelandair aber offenbar nur bedingt. Die isländische Airline bringt seit einer Woche eigenes Abfertigungspersonal zum Ent- und Beladen ihrer Flugzeuge mit nach Amsterdam.

Auch andernorts denkbar

"Seit vergangenem Freitag haben wir unsere Crews nach Amsterdam um zwei Gepäckabfertiger aufgestockt, um die Abfertigung zu beschleunigen und die Flugzeuge pünktlich zu halten", sagte eine Icelandair-Sprecherin dem isländischen Sender "RUV".

Icelandair will die Maßnahme eventuell auch an anderen überlasteten Flughäfen anwenden. "Wir müssen sehen, wie es sich entwickelt und ob wir das vielleicht auch andernorts fortsetzen", sagte die Sprecherin. "Uns geht es darum, Mittel Wege zu finden, um die Auswirkungen dieser Verspätungen zu reduzieren."
© aero.de | Abb.: Icelandair | 15.07.2022 14:30


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden