Flugzeugbau
Älter als 7 Tage

Boeing fällt bei Auslieferungen zurück

United Boeing 737-8
United Boeing 737-8, © United Airlines

Verwandte Themen

SEATTLE - Der US-Flugzeugbauer Boeing ist bei seinen Auslieferungen wieder zurückgefallen. Im Februar wurden 28 Passagier- und Frachtjets ausgeliefert und damit deutlich weniger als die 38 aus dem Januar.

Der weltgrößte Flugzeughersteller Airbus aus Europa hatte im Februar 46 Maschinen ausgeliefert, war im Januar aber nur auf 20 Exemplare gekommen. Damit liegen beide Unternehmen nach den ersten zwei Monaten des Jahres bei 66 Jets.

Boeing lieferte im Februar neben mehreren Mittelstreckenjets der 737-Reihe auch einen 777-Frachter, einen "Dreamliner" und den letzten Jumbo-Jet vom Typ 747-8 aus.
© dpa-AFX | 14.03.2023 17:07


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 03/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden