Dorothea von Boxberg
Älter als 7 Tage

Lufthansa Cargo verliert Chefin an Brussels Airlines

Dorothea von Boxberg
Dorothea von Boxberg, © Lufthansa Cargo

Verwandte Themen

FRANKFURT - Bei Lufthansa dreht sich nach dem Gerber-Beben das Personalkarussell: Die bisherige Chefin der Frachtsparte Lufthansa Cargo, Dorothea von Boxberg, wechselt Mitte April zu Brussels Airlines nach Belgien. Bei Lufthansa Cargo hat die Suche nach einem Nachfolger begonnen.

Peter Gerber wird 2024 neuer Condor-Chef. Lufthansa hatte Gerber, bis dato Chef von Brussels Airlines, nach der Entscheidung Ende Januar innerhalb von Stunden freigestellt - und übergangsweise Konzernvorständin Christina Foerster zur Tochter nach Belgien entsandt.

Nach dem Gerber-Beben bringt Lufthansa Ordnung in die Spitzenposten: Dorothea von Boxberg wird am 15. April an die Spitze von Brussels Airlines berufen. Die Managerin gehörte seit 2018 dem Vorstand von Lufthansa Cargo an, 2021 übernahm von Boxberg den Vorstandvorsitz - von Gerber.

"Die langfristige Nachfolge für Dorothea von Boxberg bei der Lufthansa Cargo soll schnellstmöglich bekannt gegeben werden", teilte Lufthansa Cargo am Donnerstag mit.
© aero.de | Abb.: Lufthansa | 23.03.2023 15:52

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 23.03.2023 - 20:23 Uhr
Brussels Airline ist eine 100%-Tochter von LH....
LH Cargo dürfte wieder fordernd werden. Dort kann man dann aber schnell als mittelmässig abgestraft werden. 100% Verantwortung und auch Erfolg im Pax-Bereich sind die Voraussetzungen für den weiteren Aufstieg - auch ausserhalb der LH-Gruppe.
Beitrag vom 23.03.2023 - 17:00 Uhr
Was ein Wunder, so wie CS die hat auflaufen lassen....


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 03/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden