Miles & More
Älter als 7 Tage

Lufthansa und Deutsche Bank kooperieren

Lufthansa und Deutsche Bank kooperieren
Lufthansa und Deutsche Bank kooperieren, © Lufthansa

Verwandte Themen

FRANKFURT - Lufthansa wechselt den Herausgeber der Kreditkarte im Vielfliegerprogramm Miles & More. Hinter der Karte steht künftig die Deutsche Bank.

Lufthansa zieht die hauseigene Kreditkarte von der DKB im Sommer 2025 zur Deutschen Bank um. Das Institut habe sich in einer Neuausschreibung für die Karte des Vielfliegerprogramms Miles & More durchgesetzt, teilte Lufthansa mit. Kunden würden rechtzeitig über den Wechsel informiert.

"Wer bereits eine Lufthansa Miles & More Credit Card besitzt, muss nicht aktiv werden", erklärte Lufthansa. "Alle bestehenden Karten behalten bis zum Wechsel ihre Gültigkeit."

Die bisherigen Leistungen bleiben laut Lufthansa bestehen und sollen mit der Deutschen Bank ausgebaut werden. Die Kooperation mit Mastercard werde ebenfalls fortgesetzt.

Der Deal ist für die Deutsche Bank lukrativ - die "Financial Times" rechnet mit Mehreinnahmen von 100 Millionen Euro pro Jahr für das Institut. Die 1999 eingeführten Lufthansa-Karten gelten als weitaus umsätzstärker als andere Kreditkarten.
© aero.de | 11.07.2023 08:24

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 11.07.2023 - 22:41 Uhr
Das Bild zum Artikel sprüht ja geradezu vor Fröhlichkeit ... da bekommt man doch richtig Lust auf eine zusätzliche Kreditkarte, oder?
Beitrag vom 11.07.2023 - 16:25 Uhr
Wenn die Briefe dann noch mit der Deutschen Post verschickt werden und man noch Meilen bei der Deutschen Bahn sammeln kann ist die Deutschland AG ja komplett…. :-)
Beitrag vom 11.07.2023 - 12:05 Uhr
Da haben sich zwei zueinander passende Firmen gefunden - was nicht zwangsweise ein Kompliment ist ;-)


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden