Airports
Älter als 7 Tage

Frankfurt macht weiter Boden gut

Lufthansa in Frankfurt
Lufthansa in Frankfurt, © Fraport AG

Verwandte Themen

FRANKFURT - Am Frankfurter Flughafen sind im September deutlich mehr Passagiere abgeflogen als noch vor einem Jahr. Allerdings ist das Vor-Corona-Niveau bisher immer noch nicht erreicht.

Das teilte der im MDax notierte Flughafenbetreiber Fraport am Freitag in Frankfurt mit. Mit rund 5,8 Millionen Passagieren ist die Zahl im September im Vergleich zum Vorjahr um 18,2 Prozent gestiegen.

Der aktuelle Wert liegt 13,9 Prozent unter dem Vergleichsmonat des Jahres 2019 vor der Corona-Pandemie. Diese hatten den Flugverkehr 2020 zeitweise fast komplett lahmgelegt. Auch im Cargo-Bereich sind die Zahlen leicht gestiegen: Im September wurden mehr als 163.000 Tonnen bewegt und damit 1,3 Prozent mehr als im Vorjahr.
© dpa-AFX | 13.10.2023 08:03


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 04/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden