Unwetter
Älter als 7 Tage

Turkish Airlines streicht mehrere Flüge

Turkish Airlines Boeing 737-800 am IGA
Turkish Airlines Boeing 737-800 am IGA, © IGA

Verwandte Themen

ISTANBUL - Die halbstaatliche Fluggesellschaft Turkish Airlines hat Dutzende Flüge wegen schlechter Wetterbedingungen in Istanbul gestrichen.

56 Flüge vom und zum Flughafen Istanbul seien storniert worden, schrieb ein Sprecher der Fluggesellschaft am Dienstag auf der Plattform X (früher Twitter). Passagiere könnten anhand ihrer Flugnummer kontrollieren, ob sie betroffen seien. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu wurde zudem die Meerenge Dardanellen für die Durchfahrt gesperrt.

Die Meteorologische Generaldirektion hat Unwetterwarnungen für die Marmararegion um Istanbul und die Ägäisküste herausgegeben. In Istanbul werde Sturzregen und Gewitter erwartet, für die Ägäis gab das Institut eine Sturmwarnung heraus. Bereits am Sonntag hatte ein Sturm die Küstenmetropole Izmir getroffen - Straßen und Geschäfte wurden von Meereswasser überschwemmt.
© dpa-AFX | 28.11.2023 15:39


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 03/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden