Organisation

Neue Richtlinie
Vor 5 Tagen

EASA macht Weg für Handy-Nutzung im Flugzeug frei

BildKÖLN - Das generelle Verbot einer Nutzung von Handys und Internet-Verbindungen auf Flugreisen in Europa ist aufgehoben. Die Europäische Aufsichtsbehörde für Flugsicherheit (EASA) hat eine neue Richtlinie erlassen, die das Benutzen der Geräte auch ohne Flugmodus erlaubt.
Hintergrund
Älter als 7 Tage

Deutschland rüstet sich für mögliche Aschewolke aus Island

BildBERLIN - Die deutschen Behörden rüsten sich für mögliche Störungen des Luftverkehrs durch den isländischen Vulkan Bárdarbunga. Ein Ausbruch und eine daraus entstehende Aschewolke auch im deutschen Luftraum können nicht mehr ausgeschlossen werden, wie das Bundesverkehrsministerium am Donnerstag in Berlin mitteilte.
Kabinenluft
Älter als 7 Tage

Ein vergifteter Pilot

BildLONDON - In einem 2009 beigelegten Verfahren um Schadensersatz für eine Flugbegleiterin von American Airlines bestand Boeing auf der Feststellung "Kabinenluft kann sicher eingeatmet werden". Seit geraumer Zeit mehren sich die Zweifel an dieser These - ein wissenschaftlicher Beweis, der sie eindeutig widerlegt, fehlt allerdings ebenso.
"Handelsblatt"
Älter als 7 Tage

Entlastung bei Luftverkehrssteuer gegen Investitionen

BildDÜSSELDORF - Die schwierige Lage mancher deutscher Fluggesellschaften und Flughäfen lässt die Bundesregierung laut einem Pressebericht über Erleichterungen für die Branche nachdenken. Es sei nun denkbar, Fluggesellschaften von der Luftverkehrssteuer zu entlasten.
Reaktion auf Sanktionen
Älter als 7 Tage

Russland erwägt Überflugverbote für europäische Airlines

BildMOSKAU - Russland entfernt sich in der Ukrainekrise weiter in die Isolation. Als Reaktion auf westliche Sanktionen denkt der Kreml offenbar über ein erprobtes Mittel nach: europäischen Fluggesellschaften könnten alsbald Überflugrechte für Russland entzogen werden, schreibt die Zeitung "Vedomosti" am Dienstag.
Gebührenschock
Älter als 7 Tage

DFS: Erhöhung von Entgelten unausweichlich

BildLANGEN - Die Deutsche Flugsicherung hält höhere Fluggebühren für unvermeidbar. Wesentlicher Grund sind Pensionsverpflichtungen des bundeseigenen Unternehmens, die zunehmend nicht mehr durch Zinseinnahmen gedeckt seien, erläuterte DFS-Chef Klaus-Dieter Scheurle am Dienstag in Langen.
Pilot and Technician Outlook
Älter als 7 Tage  

Boeing: 1,1 Millionen Piloten und Techniker bis 2034 benötigt

BildOSHKOSH - In den kommenden 20 Jahren benötigt die Luftfahrtbranche 533.000 neue Verkehrspiloten und 584.000 Techniker weltweit. Zu diesem Schluss kommt der 2014 Pilot and Technician Outlook von Boeing, den das Unternehmen auf dem EAA AirVenture in Oshkosh vorstellte.
Halbjahreszahlen
Älter als 7 Tage  

ADV: Deutsches Luftverkehrsaufkommen wächst uneinheitlich

BildFRANKFURT - Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) meldete am Montag die Verkehrszahlen für das erste Halbjahr 2014. Demnach wächst der Luftverkehr insgesamt. Allerdings entwickelt sich die Nachfrage ungleichmäßig. Der innerdeutsche Luftverkehr stagniert, im Gegensatz zum Europa- und Interkontverkehr.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

FAA hebt Flugverbot nach Tel Aviv auf

BildNEW YORK / TEL AVIV - Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat das Flugverbot für amerikanische Fluggesellschaften nach Tel Aviv wieder aufgehoben. Der Ben-Gurion-Flughafen dürfe seit 05.45 Uhr (MESZ) am Donnerstag wieder angeflogen werden, teilte die Behörde am Mittwochabend (Ortszeit) auf ihrer Webseite mit.
Neue EU-Anforderungen
Älter als 7 Tage

Hubschrauberlandeplätze an Kliniken sollen erhalten werden

BildBERLIN - Hubschrauber sollen in Deutschland trotz neuer EU-Vorgaben weiter direkt an Kliniken landen können. Rund 1600 dafür genutzte Flächen sollen als «Landestellen von öffentlichem Interesse» ausgewiesen werden, wie das Bundesverkehrsministerium am Mittwoch in Berlin mitteilte.
Flug MH017/KL4103
Älter als 7 Tage

Jet-Abschuss wird zum weltpolitischen Machtspiel

BildWASHINGTON - US-Präsident Barack Obama hat nach dem mutmaßlichen Abschuss der malaysischen Boeing in der Ostukraine mit Kanzlerin Angela Merkel telefoniert. Obama sprach auch mit dem britischen Premierminister David Cameron, Polens Premierminister Donald Tusk und Australiens Premierminister Tony Abbott, so das Weiße Haus.
PwC-Studie
Älter als 7 Tage

Nachfrage aus Südostasien treibt globalen Flugverkehr

BildFRANKFURT - Der globale Flugverkehr wird auch in den kommenden Jahren von der steigenden Nachfrage aus Südostasien getrieben. Die Verlagerung der globalen ökonomischen Wachstumszentren nach China und andere Länder ist für die meisten Fluggesellschaften die größte Herausforderung der kommenden Jahre.
30 Prozent Anhebung
Älter als 7 Tage

BARIG wettert gegen geplante Gebührenerhöhung der Lotsen

BildLANGEN / FRANKFURT - Der Airline-Verband BARIG hat die geplante Erhöhung der Flugsicherungsgebühren um 30 Prozent als überzogen und inakzeptabel zurückgewiesen. "Würden die vorliegenden Pläne umgesetzt, müssten die Fluggesellschaften ab 2015 jährlich Zusatzkosten von über 300 Millionen Euro schultern".
Gebührenschock
Älter als 7 Tage

Airlines sehen Bund bei DFS-Pensionen in der Pflicht

BildLANGEN - Kurz vor dem Pfingstwochenende schockte die Deutsche Flugsicherung DFS die Airlinebranche mit Plänen, ihre Gebühren ab 2015 um 30 Prozent anzuheben. Angesichts jährlicher Mehrkosten von über 300 Millionen Euro sehen Fluggesellschaften den Bund in der Pflicht, für die steigenden Pensionslasten der DFS aufzukommen.
Ab 2015
Älter als 7 Tage

Deutsche Flugsicherung will Gebühren um 30 Prozent erhöhen

BildLANGEN / BERLIN - Das Fliegen in Deutschland wird möglicherweise deutlich teurer. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) will die Gebühren für ihre Lotsen-Leistungen ab dem kommenden Jahr um rund 30 Prozent erhöhen, wie das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherheit (BAF) am Freitag in Langen bestätigte.
AirAsia nutzt Interpol-System
Älter als 7 Tage

ICAO: Abweichendes Flugverhalten schneller erkennen

BildMONTREAL - Nach dem Verschwinden des Fluges MH 370 im Indischen Ozean vor mehr als zwei Monaten empfiehlt die internationale Luftfahrtorganisation ICAO eine Satellitenüberwachung ziviler Flüge. Die Arbeit daran müsse Priorität haben, sagte sagte ICAO-Chef Olumuyiwa Benard Aliu am Dienstag bei einem Treffen in Montreal.
ICAO
Älter als 7 Tage

Inmarsat bietet automatische Positionserfassung an

BildLONDON - Nach dem spurlosen Verschwinden von Flug MH370 bietet der britische Satellitenbetreiber nun einen kostenlosen Trackingservice an. Neunzig Prozent aller Flugzeuge würden bereits über die nötige Technik verfügen, erklärt Inmarsat im Vorfeld einer für heute (Montag) in Montreal geplanten Konferenz der ICAO.
DFS
Älter als 7 Tage

Flugsicherung will An- und Abflüge in Frankfurt entzerren

BildFRANKFURT - Die Flugsicherung hat neue Vorschläge gemacht, mit deren Hilfe die An- und Abflüge am Frankfurter Flughafen entzerrt werden könnten. Kernstück sind höhere Anflughöhen im östlichen Luftraum über Aschaffenburg, wie eine Sprecherin der Deutschen Flugsicherung (DFS) am Mittwoch erläuterte.
Luftverkehr stagniert 2013
Älter als 7 Tage

Flugsicherung will Tower an kleineren Flughäfen schließen

BildLANGEN - Die deutsche Flugsicherung will an kleineren Flughäfen die Tower schließen. Die dort stationierten Fluglotsen könnten technisch ihren Aufgaben auch aus der Ferne nachkommen, erklärte der Vorsitzende der DFS-Geschäftsführung, Klaus-Dieter Scheurle, am Mittwoch in Langen bei Frankfurt.
Sicherheitsbedenken
Älter als 7 Tage

Brüssel denkt über Regeln für zivilen Einsatz von Drohnen nach

BildBRÜSSEL - Für den zivilen Einsatz von Drohnen soll es nach dem Willen der EU-Kommission europäische Regeln geben. Die Drohnen-Industrie habe großes Wachstumspotenzial, sagte EU-Verkehrskommissar Siim Kallas am Dienstag in Brüssel.

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.10%
272.90
Q3/14 (Ø)
-2.10%
282.05
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (15.09.14)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2014

Video-Blog

Die Auslieferung eines Passagierflugzeugs

Take Off hat die Auslieferung eines neuen Passagierflugzeugs begleitet.

Shop