Organisation

Organisation
Älter als 7 Tage

Modellflieger protestieren gegen geplante Drohnenregulierung

BildHANNOVER - Private und gewerbliche Drohnen bevölkern zunehmend den Himmel. Das zuständige Ministerium will daher die Luftverkehrsordnung anpassen. Die knapp 150 000 deutschen Modellflieger befürchten massive Einschränkungen. Ein Spitzengespräch soll eine Lösung bringen.
Anti-Diskriminierungs-Klage
Älter als 7 Tage

Kuwait Airways stellt innereuropäische Flüge ein

BildZÜRICH - Kuwait Airways hat den Vertrieb innereuropäischer Flüge gestoppt. Die Airline setze ihre Fifth-Freedom-Strecken Genf - Frankfurt und Paris - Rom aus, um neuen "zivilen und strafrechtlichen Klagen" vorzubeugen, meldet das "Lawfare Project" und vermutet einen ziemlich irritierenden Hintergrund.
ED-R Hannover Messe
Älter als 7 Tage

Luftraumsperrung wegen Obama: DAeC schreibt Protestbrief

BildHANNOVER - Die großflächige Sperrung des Luftraums während des Besuchs von US-Präsident Barack Obama am Wochenende in Hannover hat zu empörten Pilotenprotesten geführt. "Bei der räumlichen und zeitlichen Ausdehnung haben die Sicherheitsbehörden jegliches Augenmaß verloren."
Terrorabwehr
Älter als 7 Tage

EU-Richtlinie für Weitergabe von Fluggastdaten beschlossen

BildSTRASSBURG - Das Europaparlament hat am Donnerstag neuen Vorschriften zur Weiterleitung von Fluggastdaten an die Sicherheitsbehörden zugestimmt. Die Richtlinie sieht vor, dass Fluggesellschaften bei Flügen über die Außengrenzen der Union hinaus die Daten der Reisenden an die zuständigen nationalen Behörden geben müssen.
DFS
Älter als 7 Tage

Schrumpfende Flugsicherung ächzt unter Pensionslasten

BildLANGEN - Die Deutsche Flugsicherung (DFS) will künftig mit einer kleineren Mannschaft den wachsenden Flugverkehr über Deutschland bewältigen. Den bis 2019 geplanten Personalabbau um rund 600 Kräfte auf 5500 Beschäftige habe man bereits zu mehr als zwei Dritteln bewältigt, sagte DFS-Chef Klaus-Dieter Scheurle am Mittwoch.
Terrorbekämpfung
Älter als 7 Tage

Weg für EU-Fluggastdaten und Datenschutz ist frei

BildSTRASSBURG - Das Europaparlament hat den Weg zu neuen Vorschriften zum Datenschutz sowie zu einer Richtlinie über die Weiterleitung von Fluggastdaten an die Sicherheitsbehörden freigemacht. Die Richtlinie verpflichtet Fluggesellschaften, den EU-Ländern ihre Fluggastdatensätze zu überlassen.
Single European Sky
Älter als 7 Tage  

DLR und NLR werden Mitglied bei SESAR 2020

BildKÖLN - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird zusammen mit dem Nationalen Luft- und Raumfahrtlabor der Niederlande (NLR) Mitglied im EU-Forschungsprogramms SESAR 2020, das eine Harmonisierung des europäischen Luftraums zum Ziel hat.
Kampagne gegen "Brexit"
Älter als 7 Tage  

Ryanair wirbt für britischen EU-Verbleib

BildDUBLIN - Ryanair-Chef Michael O'Leary befürwortet einen Verbleib des Vereinigten Königreichs in der EU. Die mit 105 Millionen beförderten Passagieren im Jahr größte Fluggesellschaft in Großbritannien befürworte im britischen "Brexit"-Referendum am 23. Juni "aktiv" eine Abstimmung zugunsten des EU-Verbleibs.
1. EU-Umweltbericht
Älter als 7 Tage  

Schadstoffausstoß verdoppelt sich bis 2035

BildBRÜSSEL - In den kommenden zwei Jahrzehnten werden sich die Anzahl der Flüge und die damit verbundenen Treibhausgasemissionen verdoppeln. Zu diesem Ergebnis kommt der erste Umweltbericht zur europäischen Luftfahrt der EU-Kommission.
ICAO
Älter als 7 Tage

UN-Generalsekretär Ban begrüßt Vorschlag zu CO2-Obergrenzen

BildNEW YORK - Für Flugzeuge soll es erstmals Obergrenzen für den Ausstoß schädlicher CO2-Emissionen geben. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon begrüßte am Dienstag den Vorschlag der 170 Mitglieder zählenden Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO), weltweit geltende Grenzen festzulegen.
ICAO
Älter als 7 Tage

Erstmals CO2-Zulassungsgrenzwerte für neue Flugzeuge

BildMONTREAL - Das Umweltschutzkomitee (CAEP) der UN-Luftfahrtorganisation ICAO hat erstmals Grenzwerte für den CO2-Ausstoß von Flugzeugen beschlossen. Die in der Branche als "ambitioniert" aufgenommen Grenzwerte bilden ab 2020 eine international einheitliche Richtlinie für die Zulassung von Verkehrsflugzeugen.
2016
Älter als 7 Tage

Deutsche Flugsicherung senkt Gebühren wieder etwas ab

BildLANGEN - Nach kräftigen Erhöhungen im vorherigen Jahr hat die DFS für 2016 ihre Gebühren für Starts, Landungen und Flugstrecken wieder etwas abgesenkt. Die bundeseigene Gesellschaft bezifferte am Montag die Ersparnisse für die Airlines im Jahresvergleich auf 8,4 Prozent auf der Strecke und 12,3 Prozent bei den Starts und Landungen.
Pilotenberuf
Älter als 7 Tage

Altersbeschränkung kommt vor Europäischen Gerichtshof

BildERFURT - Das Bundesarbeitsgericht hat in der umstrittenen Frage der Lizenzbeschränkung für ältere Piloten den Europäischen Gerichtshof angerufen. Die obersten deutschen Arbeitsrichter wollen geklärt wissen, ob die EU-Verordnung zur Altersbegrenzung von Piloten mit der Charta der Grundrechte der Europäischen Union vereinbar ist.
Ende der Sanktionen
Älter als 7 Tage

Airbus soll Irans «Inschallah Air» wieder flott machen

BildTEHERAN / PARIS - Angesichts überalterter Maschinen haben sich Fluggesellschaften im Iran den wenig schmeichelhaften Beinamen «Inschallah Air» eingehandelt: «So Gott will, kommt die Maschine auch an». Der Iran muss nach zehn Jahren Sanktionen seine Infrastruktur modernisieren.
Airlines 4 Europe
Älter als 7 Tage

Europäische Airlines gründen neuen Interessenverband

BildAMSTERDAM / BRÜSSEL - Mehrere europäische Fluggesellschaften wollen in einem neuen Verband gemeinsam ihre Interessen vertreten. Die Lufthansa-Gruppe, Air France-KLM, die International Airlines Group (unter anderem British Airways), Easyjet und Ryanair gründeten am Mittwoch in Amsterdam den Verband Airlines 4 Europe (A4E).
DLR Luftverkehrsbericht
Älter als 7 Tage

Über 70 Millionen mehr Passagiere in Deutschland

BildKÖLN - Vollere Flugzeuge aber kein übervoller Himmel über Deutschland: Bis zum Jahr 2030 erwartet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in seinem aktuellen Luftverkehrsbericht erhebliche Zuwächse im Passagieraufkommen bei nur moderat steigenden Starts und Landungen.
DFS
Älter als 7 Tage

Störung bei Flugsicherung bringt Luftverkehr durcheinander

BildFRANKFURT - Ein Ausfall der Funk- und Telefonanlage bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) im hessischen Langen hat am Montag für massive Probleme im deutschen Luftverkehr geführt. Betroffen war nach Angaben der DFS der komplette untere Luftraum zwischen Osnabrück und Stuttgart.
Wettbewerb
Älter als 7 Tage

Teileinigung in Frachtkartell-Streit zwischen Bahn und Airlines

BildBERLIN - In der Auseinandersetzung um ein Luftfracht-Kartell hat die Deutsche Bahn mit drei Fluggesellschaften eine Verständigung erzielt. Mit den Unternehmen Nippon Airways, SAS und Cargolux habe sich die Bahn in den USA außergerichtlich geeinigt, sagte ein Konzernsprecher auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.
Fragen und Antworten
Älter als 7 Tage

Das ist die neue Luftfahrt-Strategie für Europa

BildBRÜSSEL - Auf dem europäischen Luftverkehrsmarkt herrscht ein heftiger Konkurrenzkampf. Jetzt will die EU-Kommission die heimischen Gesellschaften vor angeblich unfairem Wettbewerb aus dem Nahen Osten schützen. Das ist die neue Luftfahrt-Strategie für Europa.
Aviation Package
Älter als 7 Tage

EU: Faire und transparente Regeln im Luftverkehr

BildBRÜSSEL - Europäische Fluggesellschaften wie die Lufthansa sollen besseren Schutz vor unfairer Konkurrenz erhalten. Die EU-Kommission will dafür mit den Golfstaaten und anderen aufstrebenden Luftfahrtnationen neue Abkommen aushandeln. Brüssel geht nicht mit leeren Händen in die Gespräche.

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-4.80%
95.40
Q1/16 (Ø)
-25.50%
94.98
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (16.02.16)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 06/2016

Take-off TV Video-Blog

Shop