Organisation

ICAO
Gestern, 07:01 Uhr

UN-Generalsekretär Ban begrüßt Vorschlag zu CO2-Obergrenzen

BildNEW YORK - Für Flugzeuge soll es erstmals Obergrenzen für den Ausstoß schädlicher CO2-Emissionen geben. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon begrüßte am Dienstag den Vorschlag der 170 Mitglieder zählenden Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO), weltweit geltende Grenzen festzulegen.
ICAO
Vor 2 Tagen

Erstmals CO2-Zulassungsgrenzwerte für neue Flugzeuge

BildMONTREAL - Das Umweltschutzkomitee (CAEP) der UN-Luftfahrtorganisation ICAO hat erstmals Grenzwerte für den CO2-Ausstoß von Flugzeugen beschlossen. Die in der Branche als "ambitioniert" aufgenommen Grenzwerte bilden ab 2020 eine international einheitliche Richtlinie für die Zulassung von Verkehrsflugzeugen.
2016
Vor 3 Tagen

Deutsche Flugsicherung senkt Gebühren wieder etwas ab

BildLANGEN - Nach kräftigen Erhöhungen im vorherigen Jahr hat die DFS für 2016 ihre Gebühren für Starts, Landungen und Flugstrecken wieder etwas abgesenkt. Die bundeseigene Gesellschaft bezifferte am Montag die Ersparnisse für die Airlines im Jahresvergleich auf 8,4 Prozent auf der Strecke und 12,3 Prozent bei den Starts und Landungen.
Pilotenberuf
Älter als 7 Tage

Altersbeschränkung kommt vor Europäischen Gerichtshof

BildERFURT - Das Bundesarbeitsgericht hat in der umstrittenen Frage der Lizenzbeschränkung für ältere Piloten den Europäischen Gerichtshof angerufen. Die obersten deutschen Arbeitsrichter wollen geklärt wissen, ob die EU-Verordnung zur Altersbegrenzung von Piloten mit der Charta der Grundrechte der Europäischen Union vereinbar ist.
Ende der Sanktionen
Älter als 7 Tage

Airbus soll Irans «Inschallah Air» wieder flott machen

BildTEHERAN / PARIS - Angesichts überalterter Maschinen haben sich Fluggesellschaften im Iran den wenig schmeichelhaften Beinamen «Inschallah Air» eingehandelt: «So Gott will, kommt die Maschine auch an». Der Iran muss nach zehn Jahren Sanktionen seine Infrastruktur modernisieren.
Airlines 4 Europe
Älter als 7 Tage

Europäische Airlines gründen neuen Interessenverband

BildAMSTERDAM / BRÜSSEL - Mehrere europäische Fluggesellschaften wollen in einem neuen Verband gemeinsam ihre Interessen vertreten. Die Lufthansa-Gruppe, Air France-KLM, die International Airlines Group (unter anderem British Airways), Easyjet und Ryanair gründeten am Mittwoch in Amsterdam den Verband Airlines 4 Europe (A4E).
DLR Luftverkehrsbericht
Älter als 7 Tage

Über 70 Millionen mehr Passagiere in Deutschland

BildKÖLN - Vollere Flugzeuge aber kein übervoller Himmel über Deutschland: Bis zum Jahr 2030 erwartet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in seinem aktuellen Luftverkehrsbericht erhebliche Zuwächse im Passagieraufkommen bei nur moderat steigenden Starts und Landungen.
DFS
Älter als 7 Tage

Störung bei Flugsicherung bringt Luftverkehr durcheinander

BildFRANKFURT - Ein Ausfall der Funk- und Telefonanlage bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) im hessischen Langen hat am Montag für massive Probleme im deutschen Luftverkehr geführt. Betroffen war nach Angaben der DFS der komplette untere Luftraum zwischen Osnabrück und Stuttgart.
Wettbewerb
Älter als 7 Tage

Teileinigung in Frachtkartell-Streit zwischen Bahn und Airlines

BildBERLIN - In der Auseinandersetzung um ein Luftfracht-Kartell hat die Deutsche Bahn mit drei Fluggesellschaften eine Verständigung erzielt. Mit den Unternehmen Nippon Airways, SAS und Cargolux habe sich die Bahn in den USA außergerichtlich geeinigt, sagte ein Konzernsprecher auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.
Fragen und Antworten
Älter als 7 Tage

Das ist die neue Luftfahrt-Strategie für Europa

BildBRÜSSEL - Auf dem europäischen Luftverkehrsmarkt herrscht ein heftiger Konkurrenzkampf. Jetzt will die EU-Kommission die heimischen Gesellschaften vor angeblich unfairem Wettbewerb aus dem Nahen Osten schützen. Das ist die neue Luftfahrt-Strategie für Europa.
Aviation Package
Älter als 7 Tage

EU: Faire und transparente Regeln im Luftverkehr

BildBRÜSSEL - Europäische Fluggesellschaften wie die Lufthansa sollen besseren Schutz vor unfairer Konkurrenz erhalten. Die EU-Kommission will dafür mit den Golfstaaten und anderen aufstrebenden Luftfahrtnationen neue Abkommen aushandeln. Brüssel geht nicht mit leeren Händen in die Gespräche.
"Süddeutsche Zeitung"
Älter als 7 Tage

EU sucht Mandat für weltweite Luftfahrt-Abkommen

BildBRÜSSEL - Die neue Luftfahrtstrategie der EU-Kommission soll europäische Fluggesellschaften nach Darstellung von EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc zu mehr Wachstum verhelfen. "Ich habe mich gefragt, was man tun kann, um europäischen Unternehmen einen Schub zu geben", sagte sie der "Süddeutschen Zeitung" (Montag).
Verhältnis zum Golf
Älter als 7 Tage

EU-Kommission stellt neue Luftfahrt-Strategie fort

BildBRÜSSEL - Die EU-Kommission will mit einer neuen Luftfahrtstrategie die europäischen Fluggesellschaften stärken. Teil des Konzepts, das an diesem Montag (12.00 Uhr) in Brüssel vorgestellt wird, sollen europäische Gesamtabkommen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten und Katar sein.
Weltluftverkehr
Älter als 7 Tage

IATA korrigiert Wachstumserwartung nach unten

BildGENF - Der weltweite Luftverkehr wird nach Einschätzung des Branchenverbands IATA in den nächsten zwei Jahrzehnten nicht ganz so stark wachsen wie bislang gedacht. Im Jahr 2034 dürfte die Zahl der Fluggäste statt auf 7,4 Milliarden lediglich auf 7 Milliarden zunehmen, teilte die Organisation am Donnerstag in Genf mit.
"Handelsblatt"
Älter als 7 Tage

Brüssel plant besseren Schutz für europäische Airlines

BildBRÜSSEL - Europäische Fluggesellschaften können im Kampf gegen die Konkurrenz aus den Golf-Staaten mit Unterstützung aus Brüssel rechnen. Das gehe aus dem Entwurf der EU-Kommission zur künftigen Luftfahrtstrategie hervor, die Verkehrskommissarin Violeta Bulc im Dezember veröffentlichen wolle, berichtete das "Handelsblatt".
Reservierung von Frequenzen
Älter als 7 Tage

ITU ermöglicht nach MH370-Desaster lückenloses Flight Tracking

BildGENF - Als Reaktion auf das Verschwinden des Passagierflugzeugs der Malaysia Airlines hat die Internationale Fernmeldeunion (ITU) eine erhebliche bessere Flugüberwachung ermöglicht. Künftig bleibt weltweit ein bestimmter Frequenzbereich Signalübertragungen von Flugzeugen zu Satelliten vorbehalten.
Luftverkehrssteuer
Älter als 7 Tage

Dobrindt vertröstet Fluggesellschaften auf 2017

BildBERLIN - Eine Änderung der Luftverkehrssteuer könnte 2017 auf die politische Tagesordnung kommen. Davon geht Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt aus, der am Dienstag mit Vertretern der Luftverkehrsbranche in Berlin zusammentraf. Der Minister bremste die Erwartungen.
Luftverkehrsregeln
Älter als 7 Tage

Bundesverkehrsminister will Drohnenflüge einschränken

BildBERLIN - Das Bundesverkehrsministerium plant starke Einschränkungen für den Betrieb von Drohnen in Deutschland. Für gewerbliche Nutzer wird es künftig einen Führerschein geben. «Fliegerische und luftrechtliche Kenntnisse sind in einer Prüfung nachzuweisen», teilte das Ministerium am Sonntag mit.
Kompetenzgerangel
Älter als 7 Tage

GSU-Behörde groundet im Alleingang Boeing 737

BildMOSKAU - Das Überstaatlichen Luftfahrtkomitee in Moskau hat die Betriebserlaubnis für Flugzeuge des Typs Boeing 737 am Donnerstag kurzerhand vorläufig ausgesetzt. Nach einem Absturz vor zwei Jahren äußerte die Behörde Zweifel an der Betriebssicherheit der Höhenruder.
Forschungsprojekt SESAR
Älter als 7 Tage  

EU-Premiere: Drohne fliegt im kontrollierten Luftraum

BildLONDON - Am 30. September ist eine Drohne Thales Watchkeeper erstmals drei Stunden lang im europäischen kontrollierten Luftraum unterwegs gewesen. Wie ein bemanntes Flugzeug erhielt sie dabei Anweisungen der Flugsicherung und mischte sich unter den restlichen Flugverkehr.

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
+1.30%
128.30
Q4/15 (Ø)
-15.10%
127.50
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (25.11.15)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 02/2016

Video-Blog

Boeing 787-9 auf der Paris Air Show

Zur Vorbereitung des Auftritts der Boeing 787-9 auf der Paris Air Show 2015 wurde ein aufwändiger Film gedreht, und die spektakuläre Aufnahme des startenden Flugzeugs wurde zum Internet-Hit. In diesem Video gibt Boeing Einblicke in die bemerkenswerten Dreharbeiten.

Shop