WOW-Air-Pleite
Älter als 7 Tage

Icelandair macht sich im Nordatlantik-Transit breit

Icelandair Boeing 767
Icelandair Boeing 767, © Ingo Lang

Verwandte Themen

REYKJAVIK - Nils Bogi Bogason schaltet nach der Insolvenz von WOW Air in den Angriffsmodus. Der Icelandair-Chef will "die Gelegenheit nutzen, die sich im aktuellen Wettbewerbsklima bietet" - und hat einen Millionendeal einfädelt: Der US-Investor PAR Capital steigt mit 11,5 Prozent bei den Isländern ein.

WOW Air ist seit einer Woche Geschichte. Die Airline, die 2018 noch stattliche 3,5 Millionen Passagiere durch ihr Netz schleuste, hat keinen Investor gefunden.

Durch den Marktaustritt werden die Karten im Atlantik-Transit neu gemischt - Icelandair verliert keine Zeit. "Wir müssen das Unternehmen auf Wachstum vorbereiten", stellte Bogason am Donnerstag in Reykjavik einen neuen Geldgeber aus den USA vor: PAR Capital pumpt umgerechnet 42 Millionen Euro in Icelandair und erhält dafür 11,5 Prozent der Airline.

Zeitgleich will sich Icelandair von Immobilien und Hotelbeteiligungen trennen und so weiteres Geld für einen Angebotsausbau freisetzen.

Die Airline hatte zweimal mit WOW Air über eine Notübernahme gesprochen, die Verhandlungen verliefen allerdings im Sande. WOW Air musste am 28. März den Flugbetrieb einstellen und Insolvenz beantragen. Der Nordatlantik-Discounter hatte 2018 die Kontrolle über seine Finanzen verloren.

Auch Icelandair flog zuletzt im Gegenwind: nach zwei Gewinnwarnungen tauschte die Airline im Sommer ihren Chef aus. Icelandair schloss 2018 letztlich mit 55,6 Millionen US-Dollar Verlust ab.

Die Icelandair-Flotte umfasst 38 Flugzeuge. Fünf Boeing 737 MAX 8 und eine 737 MAX 9 fallen wegen des aktuellen Flugverbots für den Typ derzeit aus. Ersatzweise hat sich Icelandair zwei Boeing 767-300ER mit je 262 Sitzen am Leasingmarkt organisiert.
© aero.de | Abb.: Icelandair | 04.04.2019 14:16


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden