Airlines
Älter als 7 Tage

Wizz Air fliegt A320 aus der Ukraine aus

Wizz Air Airbus A320
Wizz Air Airbus A320, © Airbus

Verwandte Themen

LWIW - Nach dem russischen Überfall blieben vier Airbus A320 von Wizz Air in der Ukraine zurück. Einen Jet konnte die Airline jetzt nach Polen ausfliegen.

Russlands Angriffskrieg hat den zivilen Flugverkehr in der Ukraine gestoppt. Im Moment des Überfalls hatte Wizz Air noch vier A320 an ukrainischen Flughäfen stehen.

Die Airline arbeitet seit Monanten daran, das Quartett aus der Ukraine auszufliegen. Im Fall der HA-LWS ist das jetzt gelungen: Wizz Air hat die A320 nach Flugdaten am Dienstag von Lwiw ins rund 360 Kilometer entfernte polnische Kattowitz überstellt.

Den Flughafen Lwiw trennen nur rund 60 Kilometer von der EU-Grenze zu Polen - nach Ansicht der Ukraine könnte Lwiw mit internationalen Sicherheitsgarantien generell wieder für den zivilen Flugverkehr öffnen.

Drei weitere A320 von Wizz Air - die HA-LWY, HA-LPJ und HA-LPM - sind unterdessen weiter am Flughafen Kiew gegroundet.
© aero.de | 14.09.2022 11:55


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden